Kokos Milchreis

Ein paar Kirschen hab ich noch. Und mit denen habe ich es mir gestern gemütlich auf dem Sofa gemacht. Sie durften meinen heißgeliebten Kokos-Milchreis toppen.

Und wer jetzt Lust bekommen hat: Der Kokosmilchreis passt auch perfekt zu vielen anderen Obstsorten. Und auch ganz ohne Obst schmeckt er einfach wunderbar.

 

Kokos Milchreis

 

 

Kokos-Milchreis mit Kirschen

Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 500 g Kirschen entkernt
  • 60 g Zucker
  • 2 Dosen Kokosmilch á 400ml
  • 1 Prise Salz
  • 4 EL Puderzucker
  • 250 g Milchreis
  • 50 g Kokosflocken geraspelt

Anleitungen

  • Kokosmilch mit 200ml Wasser und Salz aufkochen
  • Reis und Zucker zufügen, aufkochen lassen und bei geringer Hitze 25 Minuten garen
  • Umrühren nicht vergessen
  • Kokosraspeln unterheben
  • Vom Herd nehmen und abgedeckt 15 Minuten quellen lassen
  • 200g Kirschen mit Puderzucker pürieren
  • Milchreis auf Teller verteilen und mit Kirschsoße und Kirschen servieren
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.