Kokos-Zitronengras Cupcakes

Heute starte ich mit Kokos-Zitronengras Cupcakes in die Woche. Also, mit denen die noch übrig geblieben sind.

Am Samstag ist bei mir ja Backtag. Schon ganz früh schleiche ich in den Supermarkt und arbeite meine Einkaufsliste ab. Letzten Samstag bin ich dann aber doch mal ins Frankfurter Bahnhofsviertel geschlichen und habe in aller Ruhe in den vielen kleinen Lebensmittelgeschäften, die von Marokkanern, Türken, Asiaten und Libanesen geführt werden, gestöbert. Das war herrlich. So viel frisches Obst, Gemüse und wundervolle Gewürze. Fast alles musste mit nach Hause. So wie auch ein paar Stängel Zitronengras, die sofort in Cupcakes verwandelt worden sind.

Zitronengrascupcakes

Kokos-Zitronengras Cupcakes
Author: Patrick Rosenthal
Serves: 12
Ingredients
  • 300 ml Kokosmilch
  • 2 Stängel Zitronengras
  • 250 g Butter, Zimmertemperatur
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 160 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 30 g gemahlene Mandeln
  • 125 g Puderzucker
  • 50 g Kokosflocken
Instructions
  1. Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen und Cupcake-Förmchen in eine Muffinform setzen. Zitronengras fein hacken und zusammen mit der Kokosmilch in einen Topf geben und unter Rühren zum kochen bringen. Etwa 3 Minuten köcheln lassen, vom Herd nehmen und vollständig abkühlen lassen. 2 TL Kokosmilch in eine zweite Schüssel geben und zur Seite stellen. Restliche Kokosmilch durch ein Sieb in eine große Schüssel geben. Zitronengras entsorgen. Eier, 160 g Butter, Zucker, Mehl, Backpulver und gemahlene Mandeln zugeben und zu einem Teig verrühren. Teig in die Förmchen geben und 25 Minuten backen.
  2. Restliche Butter mit Puderzucker und den 2 TL Kokosmilch verrühren, in einen Spritzbeutel füllen und auf den Cupcakes verteilen. Vor dem Servieren mit Kokosflocken bestreuen.

 

1_zitronengras

2_zitronnegras

Die wunderschönen Cupcakeförmchen bekommst du bei Die Schönhaberei.

2 Kommentare
    • Ich machs mir einfach
      Ich machs mir einfach says:

      Hallo Robby, hab lieben Dank für Deine Nachricht. Du hast ja selber eine feine Seite, die ich gerade mal besucht habe. Hallo Kollege 🙂
      Liebe Grüße aus Frankfurt
      Patrick

      Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen