Macadamia-Kokos-Blondies

Weiße Schokolade, salzige Macadamianusskerne und Kokosraspeln…hmmm….aber das ist natürlich noch nicht alles. Mein Geheimtipp: Dazu etwas warme selbstgemachte Butter-Toffee Soße.

Weiße Schokolade, salzige Macadamianusskerne und Kokosraspeln…hmmm….aber das ist natürlich noch nicht alles.

Mein Geheimtipp: Dazu etwas warme selbstgemachte Butter-Toffee Soße.

Weiße Schokolade, salzige Macadamianusskerne und Kokosraspeln…hmmm….aber das ist natürlich noch nicht alles. Mein Geheimtipp: Dazu etwas warme selbstgemachte Butter-Toffee Soße.

Macadamia-Kokos-Blondies

Portionen: 1 Form ca. 24 x 24 cm
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 200 g weiße Schokolade gehackt
  • 300 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 6 Eier
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 150 g Kokosraspeln
  • 100 g Macadamianüsse grob gehackt
  • Puderzucker

Anleitungen

  • Backofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze vorheizen und eine Form ca. 24 x 24 cm einfetten
  • Schokolade mit 300 g Butter über einem Wasserbad schmelzen lassen
  • 100 g Zucker mit Vanillezucker und Eiern schaumig aufschlagen
  • Schokoladenbutter unterrühren
  • Mehl und Backpulver zugeben und unterheben
  • Kokosraspeln unterheben
  • Teig in die Form geben, glatt streichen und mit Macadamias bestreuen
  • Im Ofen 25-30 Minuten backen
  • Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen

TIPP

Ich liebe die saftigen Blondies mit etwas warmer Toffee-Soße.

Einfach 150 g Zucker mit 100 g Butter, ½ TL Meersalz, 100 ml Sahne und 150 ml Milch verrühren und etwa 15 Minuten unter Rühren etwas dicklich einkochen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung