Super einfache Pizzasuppe … die perfekte gemütliche Schüssel für Nächte, in denen du dich nach deiner Lieblingspizza sehnst oder eben auch nach einer gemütlichen Schüssel Suppe. Eine Mischung aus Gemüse, gekocht mit Salami und italienischen Gewürzen. Herzhaft und so lecker. Großartig für fast jede Nacht der Woche.

Super einfache Pizzasuppe … die perfekte gemütliche Schüssel für Nächte, in denen du dich nach deiner Lieblingspizza sehnst oder eben auch nach einer gemütlichen Schüssel Suppe.

Eine Mischung aus Gemüse, gekocht mit Salami und italienischen Gewürzen.

Herzhaft und so lecker. Großartig für fast jede Nacht der Woche.

Super einfache Pizzasuppe … die perfekte gemütliche Schüssel für Nächte, in denen du dich nach deiner Lieblingspizza sehnst oder eben auch nach einer gemütlichen Schüssel Suppe. Eine Mischung aus Gemüse, gekocht mit Salami und italienischen Gewürzen. Herzhaft und so lecker. Großartig für fast jede Nacht der Woche.

Pizzasuppe

Portionen: 4 Portionen
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 2 rote Zwiebeln in feine Streifen geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen fein gehackt
  • 1 gelbe Paprikaschote in feine Streifen geschnitten
  • 1 grüne Paprikaschote in feine Streifen geschnitten
  • 150 g Champignons in Scheiben geschnitten
  • 250 g Salami am Stück in große Würfel geschnitten
  • 2 EL Olivenöl
  • 400 g gehackte Tomaten aus der Dose
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL getrockneter Oregano
  • 1 EL getrockneter Thymian
  • 1 Bund Petersilie gehackt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Dose Mais
  • 150 g Schmelzkäse

Anleitungen

  • Olivenöl in einem großen Topf erhitzen
  • Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen, Salamiwürfel zugeben und 2 Minuten mitbraten
  • Paprikastreifen und Champignonscheiben zugeben und unterrühren
  • Gehackte Tomaten und Gemüsebrühe zugeben und aufkochen lassen
  • Mais unterrühren
  • Getrocknete Kräuter, Salz und Pfeffer zugeben und bei mittlerer Hitze 20 Minuten köcheln lassen
  • Schmelzkäse zugeben und unterrühren
  • Vor dem Servieren frische Petersilie unterheben

TIPP

Vor dem Servieren mit etwas gehobelten Parmesan bestreuen

1 Kommentar

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Omnomnom I: Klassische Königsberger Klopse und Pizzasuppe […]

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung