Ich habe ja schon oft eine Schokoladen-Mousse gemacht, aber diese hier ist so lecker, dass ich euch das Rezept unbedingt schnell aufschreiben musste. Und die fast schwebenden Mandarinen in Mandarinensaft lassen die Mousse so richtig leuchten.

Ich habe ja schon oft eine Schokoladen-Mousse gemacht, aber diese hier ist so lecker, dass ich euch das Rezept unbedingt schnell aufschreiben musste. Und die fast schwebenden Mandarinen in Mandarinensaft lassen die Mousse so richtig leuchten.  

Ich habe ja schon oft eine Schokoladen-Mousse gemacht, aber diese hier ist so lecker, dass ich euch das Rezept unbedingt schnell aufschreiben musste. Und die fast schwebenden Mandarinen in Mandarinensaft lassen die Mousse so richtig leuchten.

Mandarinen Schokoladen-Mousse

Portionen: 4 Portionen
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 2 Dosen Mandarin-Orangen Abtropfgewicht á 175 g
  • 100 ml Wasser
  • 50 g Zucker
  • 15 g Gelatinepulver

Schokoladen Mousse

  • 240 g Vollmilchschokolade
  • 50 g Butter
  • 6 Eier
  • 4 TL Zucker
  • 200 ml Schlagsahne
  • 1 Pck. Vanillezucker

Anleitungen

  • Mandarinen abtropfen lassen, Saft auffangen
  • Saft, Wasser und Zucker in einen Topf geben und leicht erhitzen
  • Gelatine einrühren bis sie sich vollständig aufgelöst hat
  • Mandarinen auf 4 Gläser aufteilen und die Gelatine-Saftmischung darüber gießen
  • 3 Stunden im Kühlschrank auskühlen lassen
  • Schokolade und Butter über einem Wasserbad schmelzen lassen, dann etwas abkühlen
  • Eier trennen und das Eiweiß mit dem Zucker steif schlagen
  • Eigelbe verrühren und nach und nach unter die geschmolzene Schokoladenmischung rühren
  • Eiweiß unterrühren
  • Schokoladenmousse auf die Gläser verteilen und mindestens 2 Stunden kühlen
  • Vor dem Servieren die Sahne mit Vanillezucker steif schlagen und auf die Mousse geben
3 Kommentare
  1. Luis jansen sagte:

    Hallo Patrick,

    Hört sich super an. Kurze Frage: Schokolade Mousse in den Zutaten, ist es fertiges, oder sollte es der Titel für die Schokolade Mousse Zutaten? Danke dir

    Lg,
    Luis

    Antworten
    • Patrick Rosenthal sagte:

      Hallo Luis, schon geändert….das war natürlich nur die Überschrift für die Mousse. Lieben Dank – Patrick

      Antworten
      • Luis sagte:

        Hallo Patrick, ich habe heute für Ostern diese Mousse nachgemacht!!!! Wow! Der Hammer! Wir sind ohne Wörter. Vielen Dank für den tollen Rezept!

        Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung