Ich liebe Maultaschen, am liebsten die mit Gemüsefüllung, in allen Variationen: gekocht, gebraten und jetzt auch mit Käse überbacken. Flott zubereitet, 20 Minuten in den Ofen und schon fertig. So leicht kann kochen sein.

Ich liebe Maultaschen, am liebsten die mit Gemüsefüllung, in allen Variationen: gekocht, gebraten und jetzt auch mit Käse überbacken. Flott zubereitet, 20 Minuten in den Ofen und schon fertig. So leicht kann kochen sein.

Ich liebe Maultaschen, am liebsten die mit Gemüsefüllung, in allen Variationen: gekocht, gebraten und jetzt auch mit Käse überbacken. Flott zubereitet, 20 Minuten in den Ofen und schon fertig. So leicht kann kochen sein.

Maultaschen Lasagne

Portionen: 4 Portionen
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 1 Brokkoli ca. 300 g, in Röschen geschnitten
  • 2 Zwiebel gehackt
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 Dosen stückige Tomaten á 400 ml
  • ½ TL getrockneter Oregano
  • 150 g Gouda gerieben
  • 2 Packungen Gemüse Maultaschen á ca. 360 g
  • 125 g Mini Mozzarella
  • 1 Strauch Kirschtomaten

Anleitungen

  • Brokkoli in kochendem Salzwassser 5 Minuten garen, abtropfen lassen
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln andünsten
  • Tomatenmark unterrühren und anschwitzen lassen
  • Tomaten aus der Dose zugeben und aufkochen lassen
  • 10 Minuten köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen
  • Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen
  • Maultaschen halbieren oder in Scheiben schneiden
  • Tomatensoße in eine Auflaufform geben
  • Brokkoli und Maultaschen in die Auflaufform geben
  • Geriebenen Käse, Mozzarella und Kirschtomaten zugeben und im Ofen 20 Minuten backen
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.