Nektarinen Meringue Dessert mit Knuspermandeln

Ein fruchtiges, kühles Dessert bei der Hitze? Na klar. Und schnell gemacht ist es auch noch. Klingt fast zu gut um wahr zu sein oder?

Ist es aber. Die Hitze macht einen ganz schön fertig. Da kann ich nicht noch nach der Arbeit stundenlang in der Küche stehen. Zu warm. Zu anstrengend. Und ich habe gehört, dass man sich bei diesen Temperaturen auch nicht viel bewegen soll. Der Griff zur Fernbedienung kann da schon anstrengend sein. Aber was Leckeres soll dann doch auf den Tisch. Also, ich hätte da noch ein fruchtiges, kühles Dessert im Kühlschrank.

Nektarine

Nektarinen Meringue Dessert mit Knuspermandeln
Author: Patrick Rosenthal
Serves: 4
Ingredients
  • 200ml Sahne, geschlagen
  • 150g griechischer Joghurt
  • 80g Mascarpone
  • 50g Puderzucker
  • Mark 1 Vanilleschote (oder aus der Mühle)
  • 3 Nektarinen
  • 30g Meringues (Baisers), zerbröckelt
  • [b]Zutaten für die Knuspermandeln[/b]
  • 4 TL Brauner Zucker
  • 1 Prise Zimt
  • 80g Mandelblättchen
  • 2 TL Wasser
Instructions
  1. Nektarinen entkernen. 2 Nektarinen pürieren und zur Seite stellen.
  2. Die restliche Nektarine in kleine Stücke schneiden.
  3. Sahne zusammen mit Joghurt. Mascarpone und Puderzucker verrühren.
  4. Vanille und Baiserstücke unterheben.
  5. Braunen Zucker mit Wasser und Zimt in einen kleinen Topf geben und erhitzen, bis sich der Zucker gelöst hat.
  6. Mandeln unterheben und kurz, unter ständigem Rühren, köcheln lassen.
  7. Etwas Sahnecreme auf die Gläser verteilen, dann etwas Nektarinenpüree und zum Schluss ein paar Nektarinenstücke aufgeben.
  8. Diesen Vorgang wiederholen bis alles aufgebraucht ist.
  9. Zum Schluss die Knuspermandeln aufgeben.

 

2Nektarine

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen