Sommer – Sonne... Piña Colada. Das Wochenende steht vor der Tür und die Temperaturen gehen in den Keller. Aber nicht mit uns, oder? Wir bereiten uns einfach ein sonniges Dessert vor und genießen das Leben. Einfach mal so.

Sommer – Sonne… Piña Colada.  

Das Wochenende steht vor der Tür und die Temperaturen gehen in den Keller. Aber nicht mit uns, oder? Wir bereiten uns einfach ein sonniges Dessert vor und genießen das Leben. Einfach mal so.

Sommer – Sonne... Piña Colada. Das Wochenende steht vor der Tür und die Temperaturen gehen in den Keller. Aber nicht mit uns, oder? Wir bereiten uns einfach ein sonniges Dessert vor und genießen das Leben. Einfach mal so.

Pina Colada Dessert

Gericht: Dessert
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 1 Päckchen Puddingpulver Vanille
  • 50 g Zucker
  • 50 g Kokosrapeln
  • 1 Dose Kokosmilch 400 ml
  • 5 EL Weißer Rum
  • 250 g Sahne
  • 1 Dose Ananas in Scheiben 400 ml
  • Belegkirschen zum dekorieren

Anleitungen

  • Puddingpulver mit 50 g Zucker und 100 ml Kokosmilch verrühren und die restliche Kokosmilch kurz aufkochen lassen und vom Herd nehmen.
  • Puddingpulver einrühren und nochmals unter Rühren aufkochen lassen.
  • Rum und Kokosraspeln unter den Pudding rühren und auskühlen lassen.
  • Sahne steif schlafen und unter den Pudding rühren. Ananas abtropfen lassen und in Stücke schneiden. Abwechselnd Pudding und Ananas in Gläser schichten.
  • Mit Belegkirschen dekorieren.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.