Ricotta-Pfirsich Kuchen

Pfirsich oder Aprikose, Aprikose oder Pfirsich. Ich konnte mich zuerst nicht entscheiden, was in den fluffigen Kuchenteig kommt. Die Pfirsiche haben gewonnen und die Aprikosen strafen mich seitdem mit Ignoranz (wenn sie so weiter machen, werden sie gleich verarbeitet).  Pfirsiche umhüllt mit gebackenem Ricotta und Zitrone, dazu knusprige Mandeln. Um dem Ganzen aber noch einen drauf zu setzen, serviere ich dazu ein paar warme in Sirup gekochte Pfirsichspalten (kann man aber auch weglassen). Das Einzige was noch die Krönung aufgesetzt hätte, wäre etwas frisch geschlagene Sahne gewesen… aber irgendwann muss ja auch mal gut sein.

Ricotta-Pfirsich Kuchen

Portionen: 1 Springform 24 cm
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 4 Eier
  • 200 g Zucker
  • 250 g Ricotta
  • Abgeriebene Schale 1 Zitrone
  • Saft ½ Zitrone
  • 125 g Butter Flüssig
  • 250 g gemahlene Mandeln
  • 7 EL Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 4 Pfirsiche entkernt und in 2 cm große Stücke geschnitten
  • 5 EL Mandelblättchen
  • 2 EL Zucker
  • Puderzucker

Außerdem

  • 4 Pfirsiche geachtelt
  • 5 EL Zucker
  • Saft ½ Zitrone
  • 50 ml Wasser

Anleitungen

  • Backofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze vorheizen.
  • Eier und Zucker 5 Minuten mit dem elektrischen Rührgerät schaumig schlagen.
  • Ricotta, Zitronenschale und Butter unterrühren.
  • Mandeln, 5 EL Mehl, Backpulver vermengen und unterrühren.
  • Pfirsichstück in 2 EL Mehl wenden und abwechselnd mit dem Teig in die Form geben.
  • Mit Mandeln und 2 EL Zucker bestreuen.
  • Im Ofen 55-60 Minuten backen, Ofen ausschalten und nochmals 10 Minuten bei geöffneter Ofentür gehen lassen.
  • Dann aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.
  • Für das Topping Pfirsichspalten mit Zucker, Zitronensaft und Wasser aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze 5 Minuten ziehen lassen.
2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung