Schokoladen-Hefebrötchen

Lust auf frische Hefebrötchen mit einer Nuss-Nougat Füllung? Das ist mein heutiges Frühstücksglück. Aufschneiden, etwas Butter drauf und genießen. So lecker.

Ich wünsche Euch einen wunderbaren Sonntag mit ganz viel Frühstücksglück.

schokoladen_buchteln

Schokoladen-Hefebrötchen
Author: Patrick Rosenthal
Serves: 9
Ingredients
  • 350g Mehl
  • 50g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Würfel Hefe (40g)
  • 50g Butter, Zimmertemperatur
  • 1 Ei
  • 150 ml Milch
  • 9 TL Nuss-Nougat Aufstrich
  • 100g Vollmilchschokolade
Instructions
  1. Milch in einem kleinen Topf lauwarm erhitzen
  2. Hefe und Salz zugeben und verrühren
  3. Hefemilch 10 Minuten ruhen lassen
  4. Mehl in eine große Schüssel geben
  5. Butter, Zucker und Ei zugeben
  6. Lauwarme Hefemilch zugießen und alles zu einem Teig verkneten
  7. Aus dem Teig 9 Bälle formen und in der Mitte mit dem Daumen eindrücken
  8. In jede Mulde 1 TL Nuss-Nougat Aufstrich geben und mit feuchten Händen den Teig rund formen
  9. Eine Spring-oder Auflaufform (ca. 20x20cm) einfetten und die Hefebällchen mit 1 cm Abstand in die Form geben
  10. Abgedeckt an einen warmen Ort 40 Minuten gehen lassen
  11. Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen und die Hefebrötchen 20 Minuten goldbraun backen
  12. In der Form etwas abkühlen lassen
  13. Schokolade unter Wasserdampf schmelzen lassen, in einen Spritzbeutel füllen und die Brötchen damit verzieren

 

hefebroetchen

schokohefe

buchteln

Merken

6 Kommentare
    • Ich machs mir einfach
      Ich machs mir einfach says:

      sobald ich in der Nähe bin, bekommst du natürlich eine frische Lieferung
      Hab bis dahin eine feine Zeit – lieben Gruß Patrick

      Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen