Ein fruchtiger Drink der Kindheitserinnerungen an das beliebte Eis weckt.

Schnell gemacht und unglaublich lecker. Nur 3 Zutaten und eiskalt genießen. Prost!

 

 

Hier erst einmal das Basis-Rezept für den exotischen Drink.

 

Solero-Cocktail
Zutaten
  • 350 ml weißer Rum
  • 5 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Liter Maracujasaft
Anleitungen
  1. Rum mit dem Vanillezucker unter Rühren leicht erwärmen, so dass sich der Zucker vollständig auflösen kann. Maracujasaft unterrühren, in Flaschen abfüllen und kalt stellen.

Ich hab ein bisschen rumgetüftelt, probiert, noch mehr probiert, weiter probiert und meinen Favoriten gefunden. Anstelle des Maracujasaftes habe ich 1 Liter Mango-Maracuja-Orangensaft (zum Beispiel von Albi) genommen. Das schmeckt einfach großartig. Wenn Du den fertigen Saft nicht bekommst, probiere es mal mit 700ml Maracujasaft, 200ml Mangosaft und 100ml Orangensaft.

Vorsicht: Eisgekühlt mit Eiswürfeln ein absoluter Knaller.

Lecker auch als Schnaps indem Du noch 200ml Sahne unterrührst.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.