Wenn der große Hunger kommt…

und der kommt bestimmt. Ich bin gewappnet mit einem Mega-Omelett.

Spaghetti Carbonara Omelett

Portionen: 4 Portionen
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 200 g Spaghetti
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 Eier
  • 200 g Sahne
  • 150 g Parmesan gerieben
  • 1 Bund Schnittlauch in Ringe geschnitten
  • Sonnenblumenöl
  • 250 g Schinkenwürfel

Anleitungen

  • Nudeln in kochendem Salzwasser al dente kochen, abgießen und abtropfen lassen
  • Eier und Sahne gut verquirlen
  • Mit Salz und Pfeffer würzen
  • 100 g Parmesan unterrühren
  • Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hälfte der Schinkenwürfel knusprig anbraten
  • Die Hälfte der Nudeln, die Hälfte der Eiermischung und 25 g Parmesan sowie etwas Schnittlauch darüber streuen und langsam stocken lassen
  • Wenden und 2-3 Minuten backen
  • Herausnehmen und die zweite Portion zubereiten
  • Vor dem Servieren mit etwas Schnittlaich bestreuen
0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.






Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.