Puh, das war lecker.

Wir nennen das Wohlfühlessen. Knusprige Pommes überbacken mit Käse sind einfach der absolute Knaller.  Essen, genießen und sofort auf dem Sofa chillen mit den Worten „Ich esse niemals mehr etwas“. Dafür sind die überbackenen Pommes gedacht.

Überbackene Pommes mit Hackbällchen

Portionen: 2 Portionen
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

Hackbällchen

  • 250 g Hackfleisch gemischt
  • 1 Ei
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 1 Zwiebel gewürfelt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Öl zum Braten

Pommes Frites

  • 300 g Pommes Frites gefroren
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 Zwiebel gehackt
  • 1 Knoblauchzehe gehackt
  • ½ TL Chili Flakes
  • 1 Dose gehackte Tomaten ca. 400 g
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Thymian
  • 1 TL Zucker
  • 100 g Mozzarella gerieben

Anleitungen

  • Hackfleisch, Ei, Semmelbrösel, Zwiebelwürfel und Salz und Pfeffer vermengen und 30 Minuten ruhen lassen
  • Mit angefeuchteten Händen 16 kleine Bällchen formen
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und Bällchen von allen Seiten goldbraun braten
  • Pommes Frites nach Packungsanweisung zubereiten
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen
  • Zwiebelwürfel und Knoblauch in dem Öl frittieren, Chili zugeben und alles zusammen 5 Minuten braten lassen
  • Gehackte Tomaten, Oregano, Thymian und Zucker zugeben
  • Fleischbällchen zugeben und 10 Minuten köcheln lassen
  • Pommes Frites in eine ofenfeste Form geben
  • Tomatensoße samt Hackbällchen auf die Pommes Frites geben und mit Käse bestreuen
  • Im vorgeheizten Ofen bei ca. 250 Grad den Käse schmelzen lassen
0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.






Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.