So, bevor die Glühweinzeit beginnt, komme ich noch schnell mit einem anderen Heißgetränk um die Ecke.

Was könnte schöner sein, als nach einem langen Herbstspaziergang gemütlich im Warmen zu sitzen und eine heiße Schokoladenmilch mit Schuss (warum nennt man das eigentlich mit „Schuss“?) zu trinken?

Weiße Schokoladen-Milch mit Amaretto

Portionen: 4 Portionen
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 150 g weiße Schokolade
  • 500 ml Milch
  • 200 g Sahne
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 TL Zimt gemahlen
  • 80 ml Amaretto
  • 20 ml brauner Rum

Anleitungen

  • Schokolade zusammen mit der Milch und dem Vanillezucker unter Rühren bei niedriger Temperatur in einem Topf erhitzen, bis die Schokolade geschmolzen ist
  • Sahne halbsteif schlagen und Zimt, Amaretto und Rum unterrühren
  • Sahnemischung unter die Schokoladenmilch rühren
  • In Gläser gießen und sofort genießen

TIPP: Glasränder vor dem Befüllen mit Schokomilch befeuchten und in braunen Zucker tauchen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.