Da sind wir nun… im neuen Jahr. Und ich liebe es, dass Datum zu schreiben: 01.01.2022! Herrlich. Frohes neues Jahr! Ich starte mit einer „leichten“ Minze-Mousse aus weißer Schokolade.

Da sind wir nun… im neuen Jahr.

Und ich liebe es, dass Datum zu schreiben: 01.01.2022! Herrlich. Frohes neues Jahr! Ich starte mit einer „leichten“ Minze-Mousse aus weißer Schokolade.

Da sind wir nun… im neuen Jahr. Und ich liebe es, dass Datum zu schreiben: 01.01.2022! Herrlich. Frohes neues Jahr! Ich starte mit einer „leichten“ Minze-Mousse aus weißer Schokolade.

Weiße Schokoladen-Minze-Mousse

Portionen: 4 Portionen
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

Mousse

  • 200 g weiße Schokolade zerhackt
  • 400 ml Sahne
  • 3 Blatt Gelatine
  • 6 Tafeln After Eight gehackt
  • Grüne Lebensmittelfarbe optional

Außerdem

  • 100 ml Sahne geschlagen
  • Schokoladenstreusel-oder tröpfchen
  • Frische Minze
  • 4 Tafeln After Eight, halbiert

Anleitungen

  • 200 ml Sahne in einen Topf geben und erwärmen
  • Schokolade zugeben und verrühren, bis diese aufgelöst ist
  • Mit Lebensmittelfarbe den gewünschten Farbton einfärben
  • Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und unter die Sahnemischung rühren
  • Zerhackte After Eights unterheben
  • Masse auf Gläser aufteilen und für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank geben
  • Vor dem Servieren mit etwas Sahne, Schokoladenstreuseln, Minze und After Eight garnieren
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung