Zuckerfreie Bananen Soufflés

Ich kann auch mal ohne industriellen Zucker. Und so ein fluffiges Bananen- Soufflé ist schon echt richtig lecker, auch wenn das Fotografieren eine Qual ist, denn man sieht sekündlich das Soufflé zusammenfallen.

Ich kann auch mal ohne industriellen Zucker.

Und so ein fluffiges Bananen- Soufflé ist schon echt richtig lecker, auch wenn das Fotografieren eine Qual ist, denn man sieht sekündlich das Soufflé zusammenfallen.

Ich kann auch mal ohne industriellen Zucker. Und so ein fluffiges Bananen- Soufflé ist schon echt richtig lecker, auch wenn das Fotografieren eine Qual ist, denn man sieht sekündlich das Soufflé zusammenfallen.

Zuckerfreie Bananen Soufflés

Portionen: 4 Stück
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 1 TL Butter
  • 3 Eier
  • 4 reife Bananen geschält
  • ½ TL Salz
  • 35 g gemahlene Mandeln
  • 1 TL Zimt
  • Kokosjoghurt und gehobelte Mandeln zu Servieren

Anleitungen

  • Backofen auf 200 Grad Ober-Unterhitze vorheizen und 4 Förmchen mit der Butter einfetten
  • Eier trennen und das Eiweiß mit dem Salz steif schlagen
  • Eigelb, Bananen, Mandeln und Zimt mit dem elektrischen Handrührgerät gut verrühren
  • Eiweiß langsam unterheben
  • Masse in die Förmchen geben und 15-20 Minuten goldbraun backen
  • Direkt servieren und mit Joghurt und gehobelten Mandeln toppen
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung