Anchan Tee

Anchan Blauer Eistee – Schmetterlingserbsen Eis Tee

Anchan Tee macht mir einfach Spaß. Aufgrund seiner intensiven Farbe finde ich ihn als Eistee perfekt, aber auch als natürlicher Farbstoff ist er super. Und er kann zaubern. Nicht wirklich natürlich. Aber das erzähle ich Euch auf dem Blog.

Der Tee der Schmetterlings-Erbse gilt seit Jahren in Asien schon als Naturheilmittel. So habe ich ihn das erste Mal vor vielen Jahren bei einer Ayurvedischen Kur kennengelernt und musste einen Liter am Tag trinken. Soll gegen Stress helfen. Hat er. Kann aber auch sein, dass ich einfach nicht gestresst war, weil der Tag zwischen Massagen und  Yoga auf der Sonnenliege endete. Bei einem Glas Wein.

Ich dachte viele Jahre, dass mein Ayurveda-Therapeut aus Sri Lanka nur Spässle gemacht hat um mich zu motivieren, indem er in die 1 Liter Glaskanne voll blauem Tee, eine Zitronenscheibe reinwarf und sich der Tee innerhalb von einigen Sekunden lila färbte. Zaubertrick aus Sri Lanka oder so. Ich belohnte das natürlich mit einem großzügigen Trinkgeld und einem breiten Grinsen.

Aber nix da. Der Tee macht das selber. Säure färbt ihn violett und basische Zusätze grünlich. Ach ja, wie schmeckt er eigentlich? Ich finde ihn sehr fruchtig, fast beerig.

Anchan Tee

Anchan Blauer Eistee

Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 20 g frischer Ingwer
  • 200 ml frisch gepresster Zitronensaft
  • abgeriebene Schale 1 Zitrone
  • 200 g Rohrzucker
  • Meersalz
  • 5 TL Anchan Tee

Anleitungen

  • Zitronenschale zusammen mit Zitronensaft, 300 ml Wasser und dem Rohrzucker verrühren und aufkochen lassen
  • 1 Prise Meersalz unterrühren und 5 Minuten köcheln lassen, vom Hernd nehmen und 15 Minuten ziehen lassen
  • Sirup durch ein Sieb geben und kühl lagern
  • Anchan Tee mit 1,5 Liter nicht mehr kochendem Wasser (ca. 80 Grad) übergießen, 5 Minuten ziehen lassen, abseihen und abkühlen lassen
  • Sirup nach Belieben mit kaltem Tee aufgießen und mit Eis servieren

Ich kaufe den Anchan Tee HIER

(Der Link ist ein Partnerlink. Wenn du darüber einkaufst, zahlt Amazon mir eine kleine Provision. Du bezahlst in diesem Fall aber selbstverständlich nicht mehr)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.