Asiatischer Salat

Bunt, knackig und gesund. Ach ja… und lecker natürlich. Das liegt an seinen süßen und gleichzeitig herzhaften Geschmack. Der farbenfrohe Salat steht in 30 Minuten auf dem Tisch und lässt sich problemlos einen Tag vorher zubereiten.

Bunt, knackig und gesund. Ach ja… und lecker natürlich. Das liegt an seinen süßen und gleichzeitig herzhaften Geschmack. Der farbenfrohe Salat steht in 30 Minuten auf dem Tisch und lässt sich problemlos einen Tag vorher zubereiten.

 

Bunt, knackig und gesund. Ach ja… und lecker natürlich. Das liegt an seinen süßen und gleichzeitig herzhaften Geschmack. Der farbenfrohe Salat steht in 30 Minuten auf dem Tisch und lässt sich problemlos einen Tag vorher zubereiten.

Asiatischer Salat

Portionen: 4 Portionen
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 200 g Weißkohl in Streifen geschnitten
  • 250 g Rotkohl in Streifen geschnitten
  • 1 rote Paprika in Streifen geschnitten
  • 2 Karotten gehobelt
  • 100 g Zuckerschoten grob gehackt
  • 4 Frühlingszwiebeln in Ringe geschnitten
  • ½ Bund Koriander gehackt
  • 2 EL Sesam
  • 50 g Cashewkerne

Dressing

  • 6 EL Sesamöl
  • 6 EL Reisessig
  • 3 EL Honig
  • 5 EL Limettensaft
  • 4 cm frischer Ingwer geschält und gerieben
  • 1 TL Salz
  • ½ TL gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Je nach Geschmack etwas Ananassaft

Anleitungen

  • Cashewkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe goldbraun rösten, dann abkühlen lassen.
  • Gemüse in einer großen Schüssel vermengen und mit gehacktem Koriander, Sesam und Cashewnüssen bestreuen.
  • Für das Salatdressing alle Zutaten in einem Glas vermengen und gut schütteln. Das Dressing vor dem Servieren über den Salat gießen und vermengen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung