Samstag! Es ist geschafft und die meisten von Euch dürfen das wohlverdiente Wochenende genießen.

Ich werde es in vollen Zügen genießen, mit meinen Erdbeerpudding und meiner rosaroten Brille, die ich wohl während des Fotografierens auf der Nase hatte.

Erdbeerpudding

Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 300 g Erdbeeren
  • 200 ml Sahne
  • 500 ml Milch
  • 5 EL Zucker
  • 75 g Speisestärke
  • 2 Eigelbe
  • 1 Prise Salz
  • Mark 1 Vanilleschote

Anleitungen

  • Erdbeeren fein pürieren und durch ein Sieb streichen
  • Erdbeermus in einen Messbecher geben und mit der Sahne aufgießen
  • Milch zugießen
  • Von der Masse 100 ml abnehmen und mit den Eigelben und der Stärke verquirlen
  • Restliche Erdbeermischung in einen Topf geben, Vanillemark zugeben und Zucker unterrühren
  • Unter Rühren aufkochen
  • Vom Herd nehmen und unter Rühren langsam die Stärkemischung unterrühren, nochmals unter Rühren aufkochen lassen
  • Pudding auf Gläser verteilen und abkühlen lassen
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.