Unsere Johannisbeer-Sträucher hängen voll.

Die kleinen Vitamin C Bomben sind erst einmal in ein fluffiges Mousse gewandert. Eine rosarote Leckerei.

 

 

Johannisbeer Mousse
Portionen: 4 Portionen
Zutaten
  • 250 g Johannisbeeren
  • 3 Eigelb
  • 100 g Zucker
  • 400 ml Sahne
  • 2 Päckchen Vanillezucker
Anleitungen
  1. Die Johannisbeeren mit 50ml Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen
  2. Mit einer Gabel zerdrücken und ein paar Minuten köcheln lassen
  3. Über ein Sieb abseihen, Saft auffangen
  4. Eigelb und Zucker mit dem elektrischen Handrührgerät 5 Minuten aufschlagen
  5. Johannisbeersaft zusammen mit der Eigelbmischung in einen Topf geben und 10 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen
  6. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen
  7. Sahne mit Vanillezucker steif schlagen
  8. 2/3 der Sahne unter die Johannisbeermasse heben
  9. Masse in Gläschen füllen und die restliche Sahne darauf verteilen
  10. Mindestens für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen

 

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.