Unsere Johannisbeer-Sträucher hängen voll.

Die kleinen Vitamin C Bomben sind erst einmal in ein fluffiges Mousse gewandert. Eine rosarote Leckerei.

 

 

Johannisbeer Mousse

Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 250 g Johannisbeeren
  • 3 Eigelb
  • 100 g Zucker
  • 400 ml Sahne
  • 2 Päckchen Vanillezucker

Anleitungen

  • Die Johannisbeeren mit 50ml Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen
  • Mit einer Gabel zerdrücken und ein paar Minuten köcheln lassen
  • Über ein Sieb abseihen, Saft auffangen
  • Eigelb und Zucker mit dem elektrischen Handrührgerät 5 Minuten aufschlagen
  • Johannisbeersaft zusammen mit der Eigelbmischung in einen Topf geben und 10 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen
  • Vom Herd nehmen und abkühlen lassen
  • Sahne mit Vanillezucker steif schlagen
  • 2/3 der Sahne unter die Johannisbeermasse heben
  • Masse in Gläschen füllen und die restliche Sahne darauf verteilen
  • Mindestens für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen

 

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.