Gebrannte Kaffee-Mandeln

Mittlerweile sind schon so viele Rezepte mit den leckeren Jacobs-Kaffeesorten entstanden, dass es fast ein Buch ergeben könnte. Mit Jacobs hole ich mir nicht nur den Coffee-Shop nach Hause, mit den gebrannten Kaffee-Mandeln auch noch den Weihnachtsmarkt. Herrlich. Die Jacobs Expertenröstung Crema Gold eignet sich nicht nur für das Rezept der gebrannten Mandeln, sondern auch für eine kurze Auszeit beim Geschenke einpacken.
Beitrag enthält Werbung

Mittlerweile sind schon so viele Rezepte mit den leckeren Jacobs-Kaffeesorten entstanden, dass es fast ein Buch ergeben könnte. Mit Jacobs hole ich mir nicht nur den Coffee-Shop nach Hause, mit den gebrannten Kaffee-Mandeln auch noch den Weihnachtsmarkt. Herrlich. Die Jacobs Expertenröstung Crema Gold eignet sich nicht nur für das Rezept der gebrannten Mandeln, sondern auch für eine kurze Auszeit beim Geschenke einpacken.

Mittlerweile sind schon so viele Rezepte mit den leckeren Jacobs-Kaffeesorten entstanden, dass es fast ein Buch ergeben könnte. Mit Jacobs hole ich mir nicht nur den Coffee-Shop nach Hause, mit den gebrannten Kaffee-Mandeln auch noch den Weihnachtsmarkt. Herrlich. Die Jacobs Expertenröstung Crema Gold eignet sich nicht nur für das Rezept der gebrannten Mandeln, sondern auch für eine kurze Auszeit beim Geschenke einpacken.
Mittlerweile sind schon so viele Rezepte mit den leckeren Jacobs-Kaffeesorten entstanden, dass es fast ein Buch ergeben könnte. Mit Jacobs hole ich mir nicht nur den Coffee-Shop nach Hause, mit den gebrannten Kaffee-Mandeln auch noch den Weihnachtsmarkt. Herrlich. Die Jacobs Expertenröstung Crema Gold eignet sich nicht nur für das Rezept der gebrannten Mandeln, sondern auch für eine kurze Auszeit beim Geschenke einpacken.
Rezept drucken
5 von 2 Bewertungen

Gebrannte Kaffee-Mandeln

Portionen: 300 g
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 200 g Zucker
  • 120 ml Jacobs Expertenröstung Crema Gold
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • ½ TL Zimt
  • 200 g Mandeln

Anleitungen

  • Zucker, Kaffee, Vanillinzucker und Zimt in eine große Pfanne oder Topf geben und zum Kochen bringen
  • Solange kochen bis der Zucker vollständig aufgelöst ist
  • Mandeln zugeben und unterrühren und unter Rühren die Mandeln so lange rösten bis das Wasser verdampft ist und sich eine Zuckerschicht bildet
  • Unter Rühren die Mandeln solange rösten bis das komplette Wasser verdampft ist und sich um die Mandeln eine matte Zuckerschicht bildet und nach einer Zeit karamellisiert
  • Mandeln auf ein ganz leicht eingefettetes Backpapier verteilen und auskühlen lassen.

TIPP

Ich nehme dazu Mandeln mit Haut, da haftet die Zuckerschicht einfach viel besser dran. Auch wenn sich die Zuckerschicht bei blanchierten Mandeln feiner um die Mandeln legt, mag ich die gebrannten Mandel mit einer dickeren Schicht viel lieber. Übrigens: Unter Jacobs Rezepte findet du viele tolle Rezepte die perfekt in die Weihnachtszeit passen.

2 Kommentare
  1. Manuela sagte:

    Diese Mandeln sind wirklich unverschämt lecker! Die Besten, die ich je gemacht hab! Vielen Dank für das tolle – und absolut einfache – Rezept! Da kommt endlich mal richtig Weihnachtsstimmung auf. 5 stars

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung