Joghurt-Pfirsich-Maracuja Gugelhupf- der Wunderkuchen

Wunderkuchen? Noch so ein Trend? Aber irgendwie wurde ich dann doch neugierig und musste ihn unbedingt probieren. Ich habe die Flüssigkeit durch einen Pfirsich-Maracuja Joghurt Drink ausgewechselt und herausgekommen ist der fluffigste, lockerste Gugelhupf, den ich je gebacken habe. Probiert diesen Wunderkuchen unbedingt mal aus.

Wunderkuchen? Noch so ein Trend? Aber irgendwie wurde ich dann doch neugierig und musste ihn unbedingt probieren. Ich habe die Flüssigkeit durch einen Pfirsich-Maracuja Joghurt Drink ausgewechselt und herausgekommen ist der fluffigste, lockerste Gugelhupf, den ich je gebacken habe. Probiert diesen Wunderkuchen unbedingt mal aus.

Wunderkuchen? Noch so ein Trend? Aber irgendwie wurde ich dann doch neugierig und musste ihn unbedingt probieren. Ich habe die Flüssigkeit durch einen Pfirsich-Maracuja Joghurt Drink ausgewechselt und herausgekommen ist der fluffigste, lockerste Gugelhupf, den ich je gebacken habe. Probiert diesen Wunderkuchen unbedingt mal aus.

Joghurt-Pfirsich-Maracuja Gugelhupf- der Wunderkuchen

Portionen: 1 runde Springform 20 cm (7 cm hoch) oder Gugelhupfform
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 4 Eier
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 200 ml Flüssigkeit Beliebig auswechselbar
  • 200 ml Sonnenblumenöl
  • 300 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver

Anleitungen

  • Backofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze vorheizen.
  • Eier mit Zucker und Salz schaumig aufschlagen, mindestens 15 Minuten.
  • Flüssigkeit und Öl zugießen und unterrühren.
  • Mehl und Backpulver vermengen und mit dem Schneebesen und unter die Eiercreme rühren.
  • Teig in die gefettete Form füllen und 50-55 Minuten backen.

TIPP

Mit der restlichen Flüssigkeit und Puderzucker eine dicke Glasur herstellen und über den Kuchen geben.

Für größere Gugelhupfe habe ich die Zutaten um die Hälfte erhöht. Das hat prima geklappt.

Fruchtsäfte verlieren nach dem Backen meist den Geschmack und sind daher nicht so geeignet, aber Buttermilch, Limonade, Müller Milch, Buttermilch und Alkohol passen prima.

1 Kommentar
  1. Jesse-Gabriel sagte:

    Sieht super lecker aus aber ich glaube du hast den Joghurt bei den Zutaten vergessen!?
    Viele Grüße,
    Jesse-Gabriel

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung