Beitrag enthält Werbung

Den Sommer einfangen? Kann ich in 5 Minuten. Glaubst Du nicht? Ich beweise es Dir!

Und meinen persönlichen Kirschmoment teile ich auch gern mit Dir.

Ich bin ja gerne so ein Jäger und Sammler. Egal ob es im eigenen Garten ist und ich voller Stolz meine eigene Ernte zu Speisen verarbeite oder auf dem Wochenmarkt durch die Gänge schlendere und alles was toll aussieht in meinen Einkaufskorb wandert: Es wird sofort zu Hause verarbeitet. Gerade der Sommer hat so viele tolle Dinge für uns parat die ohne viel Aufwand bei mir in kleine Gläschen wandern um noch lange Freude daran zu haben.

Gerade Marmeladen und Fruchtaufstriche liebe ich sehr. Nicht nur auf dem morgendlichen Croissants, sondern auch als Topping auf Joghurt, auf Eis oder zur Verarbeitung in Kuchen und Gebäck.

 

Mein Partner Diamant hat alles um es mir noch einfacher zu machen. Eines meiner Highlights ist der Diamant Gelierzauber. Früchte in die Schüssel, Gelierzauber zugeben und 45 Sekunden pürieren. Fertig. Ohne Kochen, ohne Mühe. Einfach genial.

Und da das Zubereiten der Fruchtaufstriche so schnell geht, habe ich heute eines meiner Lieblingskombinationen mitgebracht: Radieschen und süße Kirschen. So lecker, sag ich Euch. Die beiden passen perfekt zusammen. Am liebsten rühre ich mir einen Teelöffel in einen Vanillejoghurt. Herrlich frisch.

 

Kirsch-Radieschen Aufstrich

150g entkernte Süßkirschen

100g geputzte Radieschen

1 Paket Diamant Gelierzauber (185g)

Radieschen vierteln und zusammen mit den entkernten Kirschen in eine Schüssel geben

185g Diamant Gelierzucker zugeben und alles ca. 45 Sekunden mit einem Pürierstab mixen

Fruchtaufstrich in Gläser füllen

Fertig!

 

 

 

Mein Kirschmoment

Als Kind habe ich es geliebt unseren alten Kirschbaum anzuschauen. Er stand einfach mitten im Garten mit einer alten Gartenbank darunter um unserer Familien Schatten zu spenden. Ich konnte es kaum erwarten, dass der Kirschbaum endlich Früchte trug. Wie schön das aussah. Die rote Farbe der prachtvollen Kirschen war einfach umwerfend. Samstags war dann immer unser gemeinsamer Ernte-Tag. Da mussten dann alle Familienmitglieder helfen. Oma hat sich einen kleinen Tisch unter den Baum gestellt und den großen Kirschentkerner an den Tisch geschraubt. Ihre Aufgabe war es die gepflückten Kirschen zu entkernen. Mama und Papa durften mit der Leiter auf den Baum und wir Kinder mussten diese immer ganz fest halten und die gepflückten Kirschen zu Oma bringen. Meinen größten Spaß hatte ich aber allerdings mir immer die Kirschen ans Ohr zu hängen. Das hatte ich von meiner Schwester abgeschaut. Wir mussten an dem Tag immer früh ins Bett, da es am nächsten Morgen direkt an die Verarbeitung der Kirschen ging. So ein ganzer Tag an der frischen Luft machte aber auch immer ganz schön müde. Und wir freuten uns auf den Sonntag. Diese Gerüche in der Küche werde ich wohl niemals vergessen. Es wurden Marmeladen eingemacht, Kuchen gebacken, Kirschen mit Zucker aufgekocht und viel genascht. Herrlich war das.

 

Über Diamant Gelierzauber

Der erste Gelierzucker für kaltgerührte Fruchtaufstriche. So bleibt der natürliche Fruchtgeschmack und die Vitamine erhalten. Für absoluten Fruchtgeschmack ohne Konservierungsstoffe.

Lust auf ein paar Tipps? Schau mal HIER. Dort findest Du Tipps zum perfekten Gelieren.

Danke an Diamant für die tolle Zusammenarbeit.

Alle Gelierzucker-Sorten auf einen Blick. HIER

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.