Lemon Cheesecake-Tiramisu

Ein Tiramisu aber auch irgendwie ein Cheesecake. Und ich finde, man kann beides perfekt kombinieren. Der meist schwere Mascarpone wird durch den Frischkäse und die Sahne etwas aufgelockert. Wie das Lemon Cheesecake-Tiramisu noch zitroniger wird, verrate ich euch auf dem Blog. Und weil das so gut schmeckt (und bei einigen Desserts einfach Futterneid herrscht), habe dieses vorsorglich direkt in 4 Appolia Keramikformen von Peugeot Saveurs gepackt. Die haben eine praktische Größe von 18 cm, so dass jeder seine eigene Dessert-Portion genießen kann. Mit dem Code PATRICK25 erhältst du im Peugeot Saveurs Online Shop 25 % Rabatt. Schau mal vorbei.

Ein Tiramisu aber auch irgendwie ein Cheesecake. Und ich finde, man kann beides perfekt kombinieren. Der meist schwere Mascarpone wird durch den Frischkäse und die Sahne etwas aufgelockert. Wie das Lemon Cheesecake-Tiramisu noch zitroniger wird, verrate ich euch auf dem Blog. Und weil das so gut schmeckt (und bei einigen Desserts einfach Futterneid herrscht), habe dieses vorsorglich direkt in 4 Appolia Keramikformen von Peugeot Saveurs gepackt. Die haben eine praktische Größe von 18 cm, so dass jeder seine eigene Dessert-Portion genießen kann. Mit dem Code PATRICK25 erhältst du im Peugeot Saveurs Online Shop 25 % Rabatt. Schau mal vorbei.

Ein Tiramisu aber auch irgendwie ein Cheesecake. Und ich finde, man kann beides perfekt kombinieren. Der meist schwere Mascarpone wird durch den Frischkäse und die Sahne etwas aufgelockert. Wie das Lemon Cheesecake-Tiramisu noch zitroniger wird, verrate ich euch auf dem Blog. Und weil das so gut schmeckt (und bei einigen Desserts einfach Futterneid herrscht), habe dieses vorsorglich direkt in 4 Appolia Keramikformen von Peugeot Saveurs gepackt. Die haben eine praktische Größe von 18 cm, so dass jeder seine eigene Dessert-Portion genießen kann. Mit dem Code PATRICK25 erhältst du im Peugeot Saveurs Online Shop 25 % Rabatt. Schau mal vorbei.
Ein Tiramisu aber auch irgendwie ein Cheesecake. Und ich finde, man kann beides perfekt kombinieren. Der meist schwere Mascarpone wird durch den Frischkäse und die Sahne etwas aufgelockert. Wie das Lemon Cheesecake-Tiramisu noch zitroniger wird, verrate ich euch auf dem Blog. Und weil das so gut schmeckt (und bei einigen Desserts einfach Futterneid herrscht), habe dieses vorsorglich direkt in 4 Appolia Keramikformen von Peugeot Saveurs gepackt. Die haben eine praktische Größe von 18 cm, so dass jeder seine eigene Dessert-Portion genießen kann. Mit dem Code PATRICK25 erhältst du im Peugeot Saveurs Online Shop 25 % Rabatt. Schau mal vorbei.
Rezept drucken
5 von 2 Bewertungen

Lemon Cheesecake-Tiramisu

Portionen: 4 Portionen
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 24 Löffelbiskuits
  • 100 ml Limoncello
  • 1 Beutel Zitronen-Götterspeise zum Anrühren
  • 100 ml Wasser
  • 2 EL Zitronensaft
  • Abgeriebene Schale 1 Zitrone
  • 150 g Zucker
  • 500 g Mascarpone
  • 200 g Frischkäse
  • 400 g Sahne
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Sahnesteif

Anleitungen

  • Götterspeise in etwas heißen Wasser glatt rühren und 5 Minuten quellen lassen
  • Mascarpone, Zucker, Zitronensaft und Frischkäse verrühren
  • Zitronenabrieb unterrühren
  • Götterspeise mit 100ml kochendem Wasser aufgießen, verrühren und etwas abkühlen lassen, dann unter die Mascarponecreme rühren
  • Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen und unter die Mascarponecreme heben
  • Löffelbiskuits als Boden in die Auflaufform geben und mit dem Limoncello beträufeln
  • 2/3 der Mascarponecreme darauf verteilen und glatt streichen
  • Restliche Mascarponecreme in einen Spritzbeutel füllen und aufspritzen
  • Im Kühlschrank mindestens 3 Stunden fest werden lassen
  • Mit Zitronenzeste und/oder Zitronenstückchen garnieren (optional)

Die Keramik von Peugeot gibt es in vielen verschiedenen Größen und Farben. Du kannst sie ebenso im Backofen wie auch in der Mikrowelle verwenden. Aber auch im Gefrierschrank und in der Spülmaschine machen sie eine gute Figur. Und das alles, ohne an Glanz und Farbe zu verlieren. Schaut mal HIER

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung