„Iss mehr Salat“ sagt meine innere Stimme.

Klar, mache ich. Aber dann läuft es nach meinen eigenen Spielregeln. Frischer Basilikum, Schafskäse und Limette dürfen nicht fehlen. Ran an den Salat!

 

 

 

Zucchini-Mais Salat
Portionen: 4 Portionen
Zutaten
  • 1 Kilo Zucchini
  • 2 Dosen Mais ca.600g
  • Saft 1 Limette
  • ½ Bund Basilikum fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen fein gerieben
  • 200 g Schafskäse zerbröselt
  • Oregano
  • Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
Anleitungen
  1. Zucchini in Scheiben schneiden und jede Scheibe achteln
  2. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen
  3. Mais, Knoblauch und Zucchini in die Pfanne geben und 15 Minuten unter Rühren anschwitzen lassen, durch ein Sieb abseihen und in eine Schüssel füllen
  4. Limettensaft zugeben und unterrühren, abkühlen lassen
  5. Mit Salz, Pfeffer, Oregano und Thymian würzen
  6. Etwas Olivenöl, Basilikum und Schafskäse unterrühren
  7. Bis zum Servieren kalt stellen
1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.