Hach, was finde ich die Kekse schön. Und Oreo-Fans werden die schnell gemachten Weihnachtskekse lieben. Oreos zur Hälfte in weißer Schokolade tunken, fest werden lassen und mit grüner Zuckerglasur einen Tannenbaum aufspritzen, mit Streuseln verzieren und einen Schokostreusel als Baumstamm verwenden. Auf dem Blog verrate ich euch noch mein Lieblings-Royal Icing-Rezept. Wenn es nur um wenig Verzierung von Keksen geht, reicht etwas Lebensmittelfarbe, 250 g Puderzucker, ein Eiweiß, eine Prise Salz und etwas Wasser. Alle Zutaten mit dem elektrischen Handrührgerät auf niedriger Stufe (wichtig) zu einer dickflüssigen Masse verrühren. Wenn du richtig loslegen willst und Kekse richtig schön verzieren möchtest, dann kommt hier jetzt das weltbeste Royal Icing Rezept.

Hach, was finde ich die Kekse schön. Und Oreo-Fans werden die schnell gemachten Weihnachtskekse lieben. Oreos zur Hälfte in weißer Schokolade tunken, fest werden lassen und mit grüner Zuckerglasur einen Tannenbaum aufspritzen, mit Streuseln verzieren und einen Schokostreusel als Baumstamm verwenden.

Wenn es nur um wenig Verzierung von Keksen geht, reicht etwas Lebensmittelfarbe, 250 g Puderzucker, ein Eiweiß, eine Prise Salz und etwas Wasser. Alle Zutaten mit dem elektrischen Handrührgerät auf niedriger Stufe (wichtig) zu einer dickflüssigen Masse verrühren.

Wenn du richtig loslegen willst und Kekse richtig schön verzieren möchtest, dann kommt hier jetzt das weltbeste Royal Icing Rezept.

Royal Icing Rezept

Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 250 g Puderzucker
  • 2 EL Maissirup
  • 1 Prise Salz
  • 1, 5 El Meringue Powder
  • Wasser

Anleitungen

  • Alles wie oben beschrieben zu einer sämigen Masse schlagen.
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung