Easy Toffee-Lebkuchen Blätterteig-Sterne

Nix Neues, aber unglaublich gut. Und ich will nur sichergehen, dass alle, wirklich alle Menschen, dieses „easy peasy“ Last-Minute Weihnachtsgebäck kennen. In nur wenigen Minuten zubereitet und warm genossen einfach ein Knaller.

Nix Neues, aber unglaublich gut. Und ich will nur sichergehen, dass alle, wirklich alle Menschen, dieses „easy peasy“ Last-Minute Weihnachtsgebäck kennen. In nur wenigen Minuten zubereitet und warm genossen einfach ein Knaller.

Nix Neues, aber unglaublich gut. Und ich will nur sichergehen, dass alle, wirklich alle Menschen, dieses „easy peasy“ Last-Minute Weihnachtsgebäck kennen. In nur wenigen Minuten zubereitet und warm genossen einfach ein Knaller.

Easy Toffee-Lebkuchen Blätterteig-Sterne

Portionen: 15 Stück
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 2 Rollen frischer Blätterteig
  • 15 Toffifee
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 1 Eigelb
  • Puderzucker
  • Keksausstecher 7,5 cm Durchmesser

Anleitungen

  • Backofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze vorheizen.
  • Einen frischen Blätterteig entrollen und mit Lebkuchengewürz bestreuen.
  • 15 Toffifee darauf verteilen.
  • Zweiten Blätterteig entrollen und darauflegen.
  • Mit einem Sternausstecher 15 Sterne ausstechen, so dass je ein Toffifee in der Mitte sitzt.
  • Sterne auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen.
  • Eigelb mit 1 TL Wasser verquirlen und die Sterne damit einpinseln.
  • Im Ofen ca. 15 Minuten goldbraun backen.
  • Noch warm mit etwas Puderzucker bestreut essen.
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung