Hoch die Hände – langes Wochenende!

Zeit für etwas Ruhe, ein gutes Buch, einen tollen Film und eine extra Portion Schokolade. Im Kuchen.

 

 

Nutella-Birnen Kuchen

Portionen: 1 Springform 23 cm

Zutaten

  • 50 g Butter Zimmertemperatur
  • 400 g Nutella
  • 3 Eier
  • 170 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 25 g Kakao ungesüßt
  • 1 große Birne
  • 2 TL Aprikosenmarmelade
  • 50 g Haselnüsse
  • 1 Prise Salz
  • etwas Puderzucker

Anleitungen

  • Ofen auf 150 Grad Umluft vorheizen
  • Springform leicht einfetten
  • Nutella mit Butter, Eier und Salz verrühren
  • Mehl, Backpulver und Kakao vermengen, zur Nutella-Mischung geben und verrühren
  • Teig in die Springform füllen und glatt streichen
  • Birne schälen, vierteln, entkernen und in dünne Scheiben schneiden
  • Birnenscheiben auf den Kuchen verteilen (nicht in den Teig drücken)
  • Aprikosenmarmelade kurz erwärmen und die Birnenscheiben damit einpinseln
  • Haselnüsse auf den Kuchen verteilen
  • Im Ofen 50 Minuten backen
  • Die Birnenscheiben nochmals mit Aprikosenmarmelade einpinseln
  • Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen

 

 

Merken

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.