Omas Mandel-Apfelkuchen mit Vanillekruste

Omas Mandel-Apfelkuchen mit Vanillekruste Grandma's almond apple pie with vanilla crust Innen schön fluffig, mit fruchtigen Äpfeln und eine knackige Vanille-Mandelkruste. So muss der Apfelkuchen von der Oma sein. Mit viel „guter Butter“ und frischen Eiern von freilaufenden Hühnern. 1 Springform 24 cm 430 g Mehl 1 Pck. Backpulver 100 g gehackte Mandeln 6 Eier 300 g Zucker 8 EL Milch 2 Äpfel, geschält, entkernt und in Scheiben geschnitten 200 g Butter 2 EL Vanilleextrakt Puderzucker, zum Bestäuben Backofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze vorheizen und die Springform einfetten. Mehl, Backpulver und 50 g Mandeln vermengen. 4 Eier mit 100 g Zucker schaumig schlagen, Mehlmischung und Milch unterrühren. Teig in die Form füllen, glatt streichen und die Apfelscheiben darauf verteilen und leicht in den Teig drücken. Im Ofen 20 Minuten backen. Butter schmelzen und mit dem restlichen Zucker, Vanille und Eier verrühren. Masse über den Kuchen gießen, restliche Mandeln darüber streuen und nochmals 20 Minuten backen. Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Innen schön fluffig, mit fruchtigen Äpfeln und eine knackige Vanille-Mandelkruste. So muss der Apfelkuchen von der Oma sein. Mit viel „guter Butter“ und frischen Eiern von freilaufenden Hühnern.

Omas Mandel-Apfelkuchen mit Vanillekruste Grandma's almond apple pie with vanilla crust   Innen schön fluffig, mit fruchtigen Äpfeln und eine knackige Vanille-Mandelkruste. So muss der Apfelkuchen von der Oma sein. Mit viel „guter Butter“ und frischen Eiern von freilaufenden Hühnern.   1 Springform 24 cm  430 g Mehl  1 Pck. Backpulver 100 g gehackte Mandeln 6 Eier 300 g Zucker 8 EL Milch 2 Äpfel, geschält, entkernt und in Scheiben geschnitten 200 g Butter 2 EL Vanilleextrakt Puderzucker, zum Bestäuben  Backofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze vorheizen und die Springform einfetten.  Mehl, Backpulver und 50 g Mandeln vermengen.  4 Eier mit 100 g Zucker schaumig schlagen, Mehlmischung und Milch unterrühren.  Teig in die Form füllen, glatt streichen und die Apfelscheiben darauf verteilen und leicht in den Teig drücken.  Im Ofen 20 Minuten backen.  Butter schmelzen und mit dem restlichen Zucker, Vanille und Eier verrühren. Masse über den Kuchen gießen, restliche Mandeln darüber streuen und nochmals 20 Minuten backen.  Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Omas Mandel-Apfelkuchen mit Vanillekruste

Portionen: 1 Springform 24 cm
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 430 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 100 g gehackte Mandeln
  • 6 Eier
  • 300 g Zucker
  • 8 EL Milch
  • 2 Äpfel geschält, entkernt und in Scheiben geschnitten
  • 200 g Butter
  • 2 EL Vanilleextrakt
  • Puderzucker zum Bestäuben

Anleitungen

  • Backofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze vorheizen und die Springform einfetten.
  • Mehl, Backpulver und 50 g Mandeln vermengen.
  • 4 Eier mit 100 g Zucker schaumig schlagen, Mehlmischung und Milch unterrühren.
  • Teig in die Form füllen, glatt streichen und die Apfelscheiben darauf verteilen und leicht in den Teig drücken.
  • Im Ofen 20 Minuten backen.
  • Butter schmelzen und mit dem restlichen Zucker, Vanille und Eier verrühren. Masse über den Kuchen gießen, restliche Mandeln darüber streuen und nochmals 20 Minuten backen.
  • Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung