Hat jemand Sommer gesagt? Das Wochenende war zumindest hier, abgesehen von einem kleinen Gewitter, eine gute Testphase für den anstehenden Sommer. Da durfte eine kühle selbstgemachte Limonade natürlich nicht fehlen. Ich bereite immer eine große Menge an Limonadensirup zu, denn in sterilen Gläsern hält sich der Sirup im Kühlschrank ziemlich lange. Und so habe ich immer etwas da, wenn die Sonne mit Hitze droht. Der Sirup schmeckt auch echt lecker auf Eis.

Hat jemand Sommer gesagt? Das Wochenende war zumindest hier, abgesehen von einem kleinen Gewitter, eine gute Testphase für den anstehenden Sommer. Da durfte eine kühle selbstgemachte Limonade natürlich nicht fehlen.

Ich bereite immer eine große Menge an Limonadensirup zu, denn in sterilen Gläsern hält sich der Sirup im Kühlschrank ziemlich lange. Und so habe ich immer etwas da, wenn die Sonne mit Hitze droht. Der Sirup schmeckt auch echt lecker auf Eis.

Hat jemand Sommer gesagt? Das Wochenende war zumindest hier, abgesehen von einem kleinen Gewitter, eine gute Testphase für den anstehenden Sommer. Da durfte eine kühle selbstgemachte Limonade natürlich nicht fehlen.    Ich bereite immer eine große Menge an Limonadensirup zu, denn in sterilen Gläsern hält sich der Sirup im Kühlschrank ziemlich lange. Und so habe ich immer etwas da, wenn die Sonne mit Hitze droht. Der Sirup schmeckt auch echt lecker auf Eis.

Brombeer-Limonade

Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 450 g Brombeeren
  • 1 Zitrone Saft ausgepresst und Schale abgerieben
  • 100 ml Orangensaft
  • 100 g brauner Zucker
  • 5 Salbeiblätter
  • 1 Prise Meersalz
  • Eiswürfel
  • 2,5 Liter Mineralwasser mit Kohlensäure

Anleitungen

  • Brombeeren zusammen mit der Zitronenschale, Zitronensaft, 150 ml Wasser und braunen Zucker in einen Topf geben und verrühren
  • Salbei und Meersalz zugeben, aufkochen lassen und 15 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen
  • Brombeeren mit einer Gabel zerdrücken und alles durch ein feines Sieb seihen
  • Sirup ganz auskühlen lassen
  • Eiswürfel in Gläser geben, je nach Geschmack Sirup zugießen und mit Mineralwasser aufgießen
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.