Cremiger Mousse-au-Chocolat Käsekuchen

Springt in den Schokoladenhimmel mit meinem Cremiger Mousse-au-Chocolat Käsekuchen – der Star eures Osterfestes!  

Cremiger Vanillekäsekuchen trifft auf knusprigen Schokoladenkeksboden, gekrönt von himmlischer Mousse au Chocolat. Und weil Ostern ist, gibt es kleine weiße Schokoladeneier als Topping. Schnell gemacht, unendlich lecker und perfekt für Ostern.

Cremiger Mousse-au-Chocolat Käsekuchen

Vorbereitungszeit20 Minuten
Zubereitungszeit45 Minuten
Gesamtzeit1 Stunde 5 Minuten
Portionen: 1 Springform 26 cm
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 80 g Zucker
  • 300 g Schokoladenkekse
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 250 g Magerquark
  • 500 g Doppelrahmfrischkäse
  • 400 g Sahne
  • 2 El Vanilleextrakt
  • 3 El Speisestärke
  • 160 g Zucker
  • 1 Ei
  • 300 g Zartbitterschokolade
  • 50 g weiße Schokolade gehackt
  • Weiße Schokoladenostereier halbiert (optional)

Anleitungen

  • Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  • Butter in einem Topf schmelzen lassen, Kekse fein zerbröseln und mit der flüssigen Butter vermengen.
  • Springform mit Backpapier auslegen und die Keksmasse auf den Boden der Springform verteilen und feste andrücken. Kalt stellen.
  • Quark, Frischkäse, 150 g Sahne, Vanilleextrakt, Speisestärke, Zucker, Vanillezucker und Ei verrühren, Masse auf den Keksboden verteilen und im Ofen 45 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, auf einen Kuchengitter auskühlen lassen, Rand lösen und wieder ansetzen.
  • Zartbitterschokolade über einem Wasserbad schmelzen, dann auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  • Restliche Sahne steif schlagen und die Schokolade unterheben.
  • Schokoladen Mousse auf den Kuchen verteilen und mindestens 2 Stunde kalt stellen. Kuchen aus der Form lösen und mit weißer Schokolade und Schokoladeneiern garnieren.
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung