Erdbeer-Blätterteigherzen zum Muttertag

So langsam geht es in großen Schritten auf Muttertag zu.

Da darf es dann gerne etwas in Herzform sein. Die schnellgemachten Erdbeerherzen mit Marzipan- Crème fraîche Creme darfst du aber auch ganz alleine für dich machen, denn Selbstliebe ist ja auch wichtig.

Erdbeer-Blätterteigherzen zum Muttertag

Portionen: 8 Stück
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 1 Rolle Blätterteig ca. 275 g
  • 50 g Crème fraîche
  • 80 g Marzipan gerieben
  • 12 Erdbeeren in Scheiben geschnitten
  • 1 Ei verquirlt
  • 50 g Erdbeermarmelade
  • Puderzucker

Anleitungen

  • Backofen auf 200 Grad Ober-Unterhitte vorheizen
  • Blätterteig ausrollen und mit eine Herz-Keksausstecher (ca. 9-10 cm) Herzen ausstechen
  • Crème fraîche mit Marzipan vermengen und auf die Herzen verteilen, dabei einen Rand von 0,5 cm lassen
  • Erdbeerscheiben darauf verteilen
  • Die Ränder mit Ei einpinseln
  • Im Ofen 12 Minuten backen, herausnehmen
  • Erdbeermarmelade erhitzen und die die gebackenen Erdbeerscheiben damit bepinseln
  • Die Ränder mit Puderzucker bestäuben
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung