Ich habe eine unschlagbar gute Suppe für euch und ich hoffe, ihr werdet sie genau so lieben, wie ich…! Eine Suppe á la Fondue mit 3 Sorten Käse, passt doch nun wirklich perfekt zu Silvester. Aber auch zu Neujahr, wenn du gemütlich auf dem Sofa sitzt und denkst, dass nun endlich das alte Jahr vorbei ist, wird dir das cremige Süppchen schmecken. Wenn eine Suppe gemütlich sein kann, dann diese.

Fondue Suppe

Portionen: 4 Portionen
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 4 Zwiebeln in Ringe geschnitten
  • 1 EL brauner Zucker
  • 2 EL Mehl
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Öl
  • 50 g Kräuterfrischkäse
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 ml trockener Weißwein
  • ½ TL Paprikapulver
  • ½ Bund Radieschen in Scheiben geschnitten
  • 30 g Appenzeller gerieben
  • 30 g Gruyère gerieben
  • Etwas Kresse

Anleitungen

  • Öl in einem Topf erhitzen
  • Zwiebelringe darin 10 Minuten andünsten, mit braunem Zucker bestreuen und karamellisieren lassen
  • 2 EL Mehl darüber geben und anschwitzen lassen
  • Mit Weißwein und Brühe angießen, aufkochen und 15 Minuten köcheln lassen
  • Frischkäse und geriebenen Käse in den Topf geben und unter Rühren schmelzen lassen
  • Suppe aufkochen lassen und pürieren
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Suppe aufteilen und mit Radieschen und Kresse bestreuen
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.