Beitrag enthält Werbung

Ostern ohne Quarkhasen? Niemals. Dieses Jahr werden sie nicht nur nach dem Backen mit flüssiger Butter eingepinselt und in Zucker gewälzt…nein…sie erhalten noch eine köstliche  Füllung. Quarkhasen 2.0! Da meine Hasen ja schon sehr süß sind, habe ich mich für eine fruchtige Füllung mit Ingwerkonfitüre entschieden. Und nicht irgendeine, sondern die Originale Chivers Ginger Jam. Die schmeckte mir bisher auf meinem morgendlichen warmen Toast am besten (mit etwas Butter), aber zum Kochen und Backen ist sie halt auch perfekt. Ihr werdet staunen, wie der fruchtige Ingwergeschmack der Konfitüre die Süße der Hasen unterstreicht. Das müsst ihr wirklich probieren.

Gefüllte Quark-Häschen

Portionen: 8 Stück
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 130 g Magerquark
  • 50 g Milch
  • 50 g Sonnenblumenöl
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 350 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • Füllung
  • 10 TL Chivers Ginger Jam
  • Außerdem
  • 50 g Butter geschmolzen
  • 100 g Zucker

Anleitungen

  • Mehl mit dem Backpulver und dem Salz vermengen
  • Quark, Milch, Öl und Ei verrühren
  • Mehlmischung und Zucker zugeben und verkneten
  • Sollte der Teig noch zu sehr kleben, etwas Mehl zugeben
  • Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen
  • Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und je nach Größe des Keksausstechers 16—20 Hasen ausstechen.
  • Hälfte der Hasen auf das Backpapier legen und dünn mit der Marmelade bestreichen
  • Je einen halben Teelöffel Chivers Ginger Jam mittig auf den Hasen geben
  • Zweiten Hasen darauf legen und die Ränder etwas andrücken
  • Im Ofen 15 Minuten goldbraun backen
  • Herausnehmen und mit der geschmolzenen Butter einpinseln und sofort mit dem Zucker bestreuen

Bei Chivers findet ihr übrigens noch weitere köstliche Aufstriche. Ich muss unbedingt noch ein paar weitere Sorten probieren. Na, wie klingen „Fruity Orange“ und „Lemon Jelly“ für Euch? Alleine beim Anschauen der Produkte, habe ich den Geruch eines frischen Toasts in der Nase, der nur darauf wartet mit all den leckeren Marmeladen und Konfitüren bestrichen zu werden. Und da ich Biskuitrollen liebe, werden all meine Lieblingssorten als Füllung herhalten müssen. Um ja keine Sorte zu verpassen, schaut auf jeden Fall auch auf dem Chivers Instagram Kanal und auf Facebook vorbei.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.