Während ich mental schon für einen neues Kochbuch in einer anderen Jahreszeit bin, möchte ich dennoch nicht die ersten warmen Sonnenstrahlen missen, die sich so langsam durch das Fenster mogeln. Da darf man sich ruhig nochmals hinsetzen und ein schnell gemachtes Eiskonfekt-Himbeer Dessert genießen.

Während ich mental schon für einen neues Kochbuch in einer anderen Jahreszeit bin, möchte ich dennoch nicht die ersten warmen Sonnenstrahlen missen, die sich so langsam durch das Fenster mogeln.

Da darf man sich ruhig nochmals hinsetzen und ein schnell gemachtes Eiskonfekt-Himbeer Dessert genießen.

Während ich mental schon für einen neues Kochbuch in einer anderen Jahreszeit bin, möchte ich dennoch nicht die ersten warmen Sonnenstrahlen missen, die sich so langsam durch das Fenster mogeln. Da darf man sich ruhig nochmals hinsetzen und ein schnell gemachtes Eiskonfekt-Himbeer Dessert genießen.

Joghurt-Eiskonfekt Dessert

Portionen: 4 Portionen
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 250 g Sahne geschlagen
  • 500 g griech. Sahnejoghurt
  • 100 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 20 TK-Eiskonfekt
  • 250 g TK-Himbeeren

Anleitungen

  • Joghurt mit Vanillezucker verrühren und Sahne unterheben
  • Eiskonfekt bis auf 4 Stück (diese wieder einfrieren)grob hacken und zusammen mit den noch tiefgefrorenen Himbeeren unter die Joghurtmasse heben
  • Creme in Gläser füllen, mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen und vor dem Servieren mit dem restlichen Eiskonfekt garnieren
3 Kommentare
  1. Barbara Helm-Stahl sagte:

    Guten Morgen, kommen die Himbeeren tiefgefroren in die Masse, und wie lange muß man das Dessert dann stehen lassen, damit es aufgetaut ist? Liebe Grüße und danke überhaupt für die tollen Inspirationen, Barbara

    Antworten
    • Patrick Rosenthal sagte:

      Liebe Barbara, vielen Dank für das liebe Feedback. Die Himbeeren werden noch gefroren unter die Masse gehoben und dann für 2 Stunden in den Kühlschrank gegeben. Lieben Gruß – Patrick

      Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.