Meine Eisproduktion läuft schon auf Hochtouren. Bei den Temperaturen mag ich fast nur Eis essen. Für Zwischendurch gibt es ein fruchtiges Heidelbeer-Eis mit weißer Schokolade. Und Philip Frederick bekommt natürlich auch eins.

Meine Eisproduktion läuft schon auf Hochtouren. Bei den Temperaturen mag ich fast nur Eis essen. Für Zwischendurch gibt es ein fruchtiges Heidelbeer-Eis mit weißer Schokolade. Und Philip Frederick bekommt natürlich auch eins.

Meine Eisproduktion läuft schon auf Hochtouren. Bei den Temperaturen mag ich fast nur Eis essen. Für Zwischendurch gibt es ein fruchtiges Heidelbeer-Eis mit weißer Schokolade. Und Philip Frederick bekommt natürlich auch eins.

Heidelbeer-Quark Eis

Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 300 g Heidelbeeren
  • 100 g weiße Schokolade fein gehackt
  • 500 g Quark
  • 100 ml Sahne
  • 1 Pck. Vanillezucker

Anleitungen

  • Heidelbeeren waschen und pürieren
  • Quark mit Sahne und Vanillezucker verrühren
  • Schokolade und Heidelbeerpüree unterheben
  • Die Quarkmasse in Förmchen geben, einen Eisstiel in die Mitte stecken und über Nacht einfrieren

Du kannst die Quarkmassse auch in Muffinförmchen geben und einfrieren. Ich habe für die Zubereitung TK-Heidelbeeren genommen.  

Mein Tipp für Hundebesitzer:

Heidelbeeren sind ganz verträglich für Hunde, es sollten aber nicht mehr als 10 Stück am Tag sein. Für Philip Frederick mische ich die pürierten Heidelbeeren mit etwas Quark und körnigen Frischkäse zusammen und friere es ein.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung