Pumpkin banana bread with cream cheese Kürbis-Bananenbrot mit Frischkäsefüllung Das beste und (einfachste) Kürbis-Bananenbrot aus reifen Bananen, Kürbispüree und Ahornsirup. Perfekt zum Frühstück, Nachmittagssnack oder als Nachtisch wird es schnell zu deinem Lieblingsbananenbrot. 3 reife Bananen 250 g Kürbispüree 200 g Ahornsirup 150 g Kokosöl, geschmolzen 3 Eier 360 g Mehl 2 TL Backpulver ½ TL Natron 1 TL Zimt, gemahlen 1 Prise Muskatnuss 1 Prise Gewürznelken, gemahlen 1 Prise Ingwer, gemahlen 1 Prise Piment, gemahlen ½ TL Salz 250 g Frischkäse 50 g Zucker-Zimtmischung 4 TL Butter, geschmolzen Kürbiskerne Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen Eine Kastenform einfetten Bananen zerdrücken und zusammen mit dem Kürbis, Kokosöl, Ahornsirup und Eier verrühren Mehl, Backpulver, Natron, Gewürze und Salz hinzufügen und unterrühren Teig in die Form geben Frischkäse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle geben und den Frischkäse mehrmals in den Teig spritzen 2/3 vom Zimtzucker und Kürbiskerne darüber streuen Im Ofen 40-45 Minuten backen Aus dem Ofen nehmen und mit der flüssigen Butter einpinseln und mit dem restlichen Zimtzucker bestreuen

Das beste und (einfachste) Kürbis-Bananenbrot aus reifen Bananen, Kürbispüree und Ahornsirup.

Perfekt zum Frühstück, Nachmittagssnack oder als Nachtisch wird es schnell zu deinem Lieblingsbananenbrot.

Pumpkin banana bread with cream cheese  Kürbis-Bananenbrot mit Frischkäsefüllung  Das beste und (einfachste) Kürbis-Bananenbrot aus reifen Bananen, Kürbispüree und Ahornsirup. Perfekt zum Frühstück, Nachmittagssnack oder als Nachtisch wird es schnell zu deinem Lieblingsbananenbrot.    3 reife Bananen 250 g Kürbispüree 200 g Ahornsirup 150 g Kokosöl, geschmolzen 3 Eier 360 g Mehl 2 TL Backpulver ½ TL Natron 1 TL Zimt, gemahlen 1 Prise Muskatnuss 1 Prise Gewürznelken, gemahlen 1 Prise Ingwer, gemahlen 1 Prise Piment, gemahlen ½ TL Salz 250 g Frischkäse 50 g Zucker-Zimtmischung 4 TL Butter, geschmolzen Kürbiskerne 	   Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen Eine Kastenform einfetten Bananen zerdrücken und zusammen mit dem Kürbis, Kokosöl, Ahornsirup und Eier verrühren Mehl, Backpulver, Natron, Gewürze und Salz hinzufügen und unterrühren Teig in die Form geben Frischkäse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle geben und den Frischkäse mehrmals in den Teig spritzen 2/3 vom Zimtzucker und Kürbiskerne darüber streuen  Im Ofen 40-45 Minuten backen Aus dem Ofen nehmen und mit der flüssigen Butter einpinseln und mit dem restlichen Zimtzucker bestreuen

Kürbis-Bananenbrot mit Frischkäsefüllung

Portionen: 1 große Kastenform
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 3 reife Bananen
  • 250 g Kürbispüree
  • 200 g Ahornsirup
  • 150 g Kokosöl geschmolzen
  • 3 Eier
  • 360 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • ½ TL Natron
  • 1 TL Zimt gemahlen
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 Prise Gewürznelken gemahlen
  • 1 Prise Ingwer gemahlen
  • 1 Prise Piment gemahlen
  • ½ TL Salz
  • 250 g Frischkäse
  • 50 g Zucker-Zimtmischung
  • 4 TL Butter geschmolzen
  • Kürbiskerne

Anleitungen

  • Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen
  • Eine Kastenform einfetten
  • Bananen zerdrücken und zusammen mit dem Kürbis, Kokosöl, Ahornsirup und Eier verrühren
  • Mehl, Backpulver, Natron, Gewürze und Salz hinzufügen und unterrühren
  • Teig in die Form geben
  • Frischkäse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle geben und den Frischkäse mehrmals in den Teig spritzen
  • 2/3 vom Zimtzucker und Kürbiskerne darüber streuen
  • Im Ofen 40-45 Minuten backen
  • Aus dem Ofen nehmen und mit der flüssigen Butter einpinseln und mit dem restlichen Zimtzucker bestreuen
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.