Mit diesen Cupcakes kann man sich den Sonntag doch richtig schön machen oder?

Besonders die Erdnuss-Streusel haben es mir angetan. Habt einen feinen Sonntag.

 

 

 

Apfel-Cupcakes mit Erdnuss-Streusel

Portionen: 12 Stück

Zutaten

  • 110 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Ei
  • 250 g Mehl
  • ½ TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • ½ TL Zimt
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 180 ml Milch
  • 1 Apfel geschält und in kleine Würfel geschnitten

Zutaten für die Streusel

  • 100 g Erdnüsse
  • 150 g Butter kalt und in Würfel geschnitten
  • 50 g Zucker
  • 250 g Mehl

Anleitungen

  • Zuerst bereitest du die Streusel vor
  • Butter, Zucker, Mehl und Erdnüsse mit den Händen zu Streuseln verkneten (optional kannst Du dies auch mit einem Knethaken machen)
  • Streusel kalt stellen
  • Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen und eine Muffinform mit Papierförmchen auslegen
  • Butter, Zucker, Milch und Ei aufschlagen
  • Mehl, Backpulver, Zimt, Salz und Muskatnuss vermengen
  • Mehlmischung zur Buttermischung geben und unterrühren
  • Apfelstücke unterheben
  • Teig in die Muffinförmchen füllen
  • Streusel großzügig auf die Cupcakes geben und im Ofen 20-25 Minuten goldbraun backen

 

Merken

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.