Ganze Äpfel im Kuchen?

Na klar. So wird bei mir der Apfel gefeiert: Als Herzstück im Kuchen.

 

 

Apfel Kastenkuchen

Portionen: 1 Kastenform (ca. 11x25cm)

Zutaten

  • 3 Äpfel geschält
  • 130 g Butter geschmolzen
  • 220 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 150 g brauner Zucker
  • 2 TL Backpulver
  • 4 Eier
  • 5 EL Milch

Anleitungen

  • Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen und die Kastenform einfetten
  • Äpfel mit einem Apfelausstecher entkernen
  • Mehl, braunen Zucker, Backpulver und Speisestärke vermengen
  • Eier, 5EL Milch und Butter verrühren
  • Mehlmischung dazugeben und unterrühren
  • Ca. 1/3 des Teigs in die Kastenform geben
  • Äpfel auf den Teig geben und den restlichen Teig darüber verteilen
  • Im Ofen 80 Minuten backen (nach 50 Minuten mit Alufolie abdecken)
  • Kuchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.