Zwischen all den Erdbeeren, Rhabarber, Spargel und Rest-Bärlauch schiebe ich einfach mal ein paar schnell gemachte Brownie-Muffins mit Cheesecake Füllung dazwischen. Ist doch genehm, oder?

Zwischen all den Erdbeeren, Rhabarber, Spargel und Rest-Bärlauch schiebe ich einfach mal ein paar schnell gemachte Brownie-Muffins mit Cheesecake Füllung dazwischen. Ist doch genehm, oder?

Zwischen all den Erdbeeren, Rhabarber, Spargel und Rest-Bärlauch schiebe ich einfach mal ein paar schnell gemachte Brownie-Muffins mit Cheesecake Füllung dazwischen. Ist doch genehm, oder?

Brownie- Cheesecake Muffins

Portionen: 12 Stück

Zutaten

  • 100 g Zartbitterschokolade gehackt
  • 100 g Vollmilchschokolade gehackt
  • 150 g Butter
  • 3 Eier
  • 180 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 120 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 10 g Backkakao
  • 300 g Frischkäse Doppelrahmstufe

Anleitungen

  • Schokoladensorten zusammen mit der Butter unter einem Wasserbad schmelzen lassen
  • Eier, Zucker und Salz schaumig rühren
  • Schokoladenmasse unterrühren
  • Mehl, Backpulver und Kakao zugeben und unterheben
  • Teig auf 12 Papierförmchen verteilen
  • Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen
  • Für die Füllung Frischkäse zusammen mit dem Zucker, Vanillezucker und Eigelb verrühren
  • Frischkäsemasse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle geben und in die Mitte der Browniemasse hineinspritzen
  • Im Ofen 20 Minuten backen
1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.