bereits wartete. Raus aus den Klamotten, ab unter die Wolldecke und genießen. So gut.

Ich bin wieder im „Winter-Mood“, denn am Sonntag war es wieder innerhalb von weniger Minuten weiß. Schneeweiß. Ich stand indessen mit dem Hund auf dem Feld und war ebenso innerhalb von weniger Minuten weiß, nass und erfroren. Noch nie habe ich mich so auf eine große Schüssel heißer Nudeln gefreut, die auf dem Herd bereits wartete. Raus aus den Klamotten, ab unter die Wolldecke und genießen. So gut.

bereits wartete. Raus aus den Klamotten, ab unter die Wolldecke und genießen. So gut.
bereits wartete. Raus aus den Klamotten, ab unter die Wolldecke und genießen. So gut.
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Dandan Asia-Nudeln

Portionen: 4 Portionen
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 200 g Schweinehackfleisch
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 EL Sojasoße
  • 2 Frühlingszwiebeln in feine Ringe geschnitten
  • 3 cm Ingwer fein gehackt
  • 3 Knoblauchzehen fein gehackt
  • 1 rote Chili in feine Ringe geschnitten
  • 2 EL Tahini Sesampaste
  • 1 TL Szechuan Pfeffer fein gemörsert
  • 100 ml Reiswein
  • 800 ml Hühnerbrühe
  • 2 Pak Choi geviertelt
  • 200 g Mie-Nudeln
  • 50 g gesalzene Erdnüsse
  • 1 Bund Koriander

Anleitungen

  • Sesamöl erhitzen und das Hackfleisch 6 Minuten knusprig braten
  • Sojasoße zugeben und unterrühren, kurz köcheln lassen
  • Frühlingszwiebeln, Ingwer, Knoblauch, Pfeffer und Chili zugeben und 3 Minuten mitbraten
  • Tahini, Reiswein und Brühe zugeben und aufkochen lassen
  • 30 Minuten köcheln lassen
  • Pak Choi und Mie-Nudeln zugeben und 10 Minuten ziehen lassen
  • Mit Erdnüssen und Koriander servieren
2 Kommentare
  1. Ilka Waldmann sagte:

    Ein wunderbares Rezept aus der asiatischen Richtung. In Ermangelung an Pak Choi haben wir Chinakohl benutzt. Auch unser 11/2 Sohn hat es mit Genuss verspeist.5 stars

    Antworten
    • Patrick Rosenthal sagte:

      Liebe Ilka, ganz lieben Dank für das liebe Feedback. Ich freue mich sehr, dass es euch geschmeckt hat. Lieben Gruß – Patrick

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.