Wenn es kalt wird, kommt irgendwo ein Süppchen her und wärmt uns von innen. Und so eine frisch gekochte Suppe ist doch wirklich köstlich und auch schnell gemacht.

 

 

Kartoffelsuppe mit Lauch

 

 

Lauch-Kartoffelsuppe
Portionen: 6 Portionen
Zutaten
  • 4 Lauchstangen
  • 4 Kartoffeln
  • 50 g Butter
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 400 ml Milch
  • 200 g gekochter Schinken
  • ½ Bund glatte Petersilie
Anleitungen
  1. Lauchstangen (nur das Weiße) in Ringe schneiden und gut waschen. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden.
  2. Butter in einem großen Topf schmelzen lassen.
  3. Lauch und Kartoffeln zugeben und 5 Minuten anschwitzen lassen. Gemüsebrühe und Milch zugießen und 20 Minuten köcheln lassen. Pürieren.
  4. Gekochten Schinken in Streifen schneiden und kurz in einer Pfanne anrösten.
  5. Suppe mit Schinken und Petersilie garnieren und servieren.
1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.