Erdnussbutter-Bananen Eiscreme Sommerzeit ist Eiszeit. Bei mir fast täglich, denn ich liebe Eis. In allen Variationen. Nur langweilig darf es nicht sein. Also, Vanille, Schokolade und Erdbeere? Fehlanzeige. Bei mir kommen die leckersten Kreationen in die Eismaschine. Mein neuer Helfer? Das ist die Krups Perfect Mix, die 1 Liter Eis zubereiten kann. Und das zuverlässig! Ich finde ja auch, dass sie einfach hübsch aussieht und sich fast in das Foto-Setting wie selbstverständlich intergiert. Ein Eis-Modell eben. Aber jetzt zum leckeren Eis-Rezept. LINK Zutaten für ca. 1 Liter 100 g gesalzene Erdnüsse 200 g Erdnussbutter, crunchy 400 ml Sahne 400 ml Kondensmilch 80 g Zucker 2 Bananen Den Kessel der Eismaschine für ca. 12 Stunden (mind. - 20 °C) einfrieren Erdnüsse fein hacken Sahne steif schlagen, Bananen zerdrücken Kondensmilch, Bananen, Zucker und Erdnussbutter verrühren Erdnüsse und Sahne unterheben Die fertige Eismasse in die Eismaschine geben und ca. 45 Minuten cremig rühren Die Eiscreme in eine Form geben und für ca. 1 Stunde erneut in den Froster geben
Beitrag enthält Werbung

Sommerzeit ist Eiszeit. Bei mir fast täglich, denn ich liebe Eis. In allen Variationen. Nur langweilig darf es nicht sein. Also, Vanille, Schokolade und Erdbeere? Fehlanzeige. Bei mir kommen die leckersten Kreationen in die Eismaschine. Mein neuer Helfer? Das ist die Krups Perfect Mix, die 1 Liter Eis zubereiten kann. Und das zuverlässig! Ich finde ja auch, dass sie einfach hübsch aussieht und sich fast in das Foto-Setting wie selbstverständlich intergiert. Ein Eis-Modell eben. Aber jetzt zum leckeren Eis-Rezept.

Erdnussbutter-Bananen Eiscreme  Sommerzeit ist Eiszeit. Bei mir fast täglich, denn ich liebe Eis. In allen Variationen. Nur langweilig darf es nicht sein. Also, Vanille, Schokolade und Erdbeere? Fehlanzeige. Bei mir kommen die leckersten Kreationen in die Eismaschine. Mein neuer Helfer? Das ist die Krups Perfect Mix, die 1 Liter Eis zubereiten kann. Und das zuverlässig! Ich finde ja auch, dass sie einfach hübsch aussieht und sich fast in das Foto-Setting wie selbstverständlich intergiert. Ein Eis-Modell eben. Aber jetzt zum leckeren Eis-Rezept. LINK  Zutaten für ca. 1 Liter   100 g gesalzene Erdnüsse 200 g Erdnussbutter, crunchy 400 ml Sahne 400 ml Kondensmilch 80 g Zucker 2 Bananen  Den Kessel der Eismaschine für ca. 12 Stunden (mind. - 20 °C) einfrieren Erdnüsse fein hacken  Sahne steif schlagen, Bananen zerdrücken Kondensmilch, Bananen, Zucker und Erdnussbutter verrühren Erdnüsse und Sahne unterheben Die fertige Eismasse in die Eismaschine geben und ca. 45 Minuten cremig rühren Die Eiscreme in eine Form geben und für ca. 1 Stunde erneut in den Froster geben

Erdnussbutter-Bananen Eiscreme

Portionen: 1 Liter
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 100 g gesalzene Erdnüsse
  • 200 g Erdnussbutter crunchy
  • 400 ml Sahne
  • 400 ml Kondensmilch
  • 80 g Zucker
  • 2 Bananen

Anleitungen

  • Den Kessel der Eismaschine für ca. 12 Stunden (mind. – 20 °C) einfrieren
  • Erdnüsse fein hacken
  • Sahne steif schlagen, Bananen zerdrücken
  • Kondensmilch, Bananen, Zucker und Erdnussbutter verrühren
  • Erdnüsse und Sahne unterheben
  • Die fertige Eismasse in die Eismaschine geben und ca. 45 Minuten cremig rühren
  • Die Eiscreme in eine Form geben und für ca. 1 Stunde erneut in den Froster geben

TIPP

Wer keine Eismaschine hat, kann die Eismasse in einen Behälter geben und für mindestens 4 Stunden einfrieren. Dabei alle 30 Minuten aus dem Froster nehmen und verrühren, so dass sich keine Eiskristalle bilden. So habe ich das früher auch gemacht, aber da ich auch gerne mal spontan Eis herstellen möchte, liegt die Krups Eismaschine einfach immer griffbereit im Froster. Und knappe 2 Stunden später kann ich mein Lieblingseis genießen. Die Maschine kann natürlich nicht nur Eis, sondern auch Sorbet und Frozen Yoghurt. Und was ich besonders mag: Die KRUPS Perfect Mix ist kinderleicht zu reinigen. Bedeutet mehr Eis-Zeit für dich.

Mehr zur KRUPS Perfect Mix findest du HIER

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.