Herbst-mood! Wie könnte man diesen Zustand auf den Teller bringen? Für mich gehören Birnen und Kardamom einfach zum Herbst und Winter dazu. Dazu etwas Honig und ein paar geröstete Sonnenblumenkerne für den „Extra Crunch“.

Herbst-mood!

Wie könnte man diesen Zustand auf den Teller bringen? Für mich gehören Birnen und Kardamom einfach zum Herbst und Winter dazu. Dazu etwas Honig und ein paar geröstete Sonnenblumenkerne für den „Extra Crunch“.

Herbst-mood! Wie könnte man diesen Zustand auf den Teller bringen? Für mich gehören Birnen und Kardamom einfach zum Herbst und Winter dazu. Dazu etwas Honig und ein paar geröstete Sonnenblumenkerne für den „Extra Crunch“.

Gebackene Kardamom Birnen

Portionen: 2 Portionen
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 2 Birnen
  • 1 TL Butter
  • ½ TL gemahlener Kardamom
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 80 g Ricotta
  • 3 TL Honig

Anleitungen

  • Backofen auf Ober-Unterhitze 200 Grad vorheizen
  • Birnen halbieren und mit einem Löffel den Kern herausnehmen
  • Butter mit dem Kardamom erwärmen, bis die Butter geschmolzen ist
  • Birnenhälften auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen und die Butter darüber geben
  • Im Ofen 25 Minuten backen
  • In der Zwischenzeit die Sonnenblumenkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe anrösten
  • Ricotta mit 1 TL Honig verrühren
  • Ricotta auf die Birnenhälften geben und mit den Sonnenblumenkerne bestreuen
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.