No Bake Vanille-Brombeer-Tarte mit Knusperboden

Und der Backofen bleibt noch einmal aus! Den Kuchen habe ich gestern Morgen ganz früh vorbereitet (hey, der ist in 15 Minuten erledigt) und während seiner Kühlzeit habe ich im Pool geplanscht und die Sonne genossen. Danach gab es zur Belohnung (dass ich mal „Zeit für mich“ genommen habe) ein kühles Stück Vanille-Brombeer Tarte mit einem schokoladigen Boden. Den Rest gibt es heute…ich freu mich drauf.

Und der Backofen bleibt noch einmal aus!

Den Kuchen habe ich gestern Morgen ganz früh vorbereitet (hey, der ist in 15 Minuten erledigt) und während seiner Kühlzeit habe ich im Pool geplanscht und die Sonne genossen. Danach gab es zur Belohnung (dass ich mal „Zeit für mich“ genommen habe) ein kühles Stück Vanille-Brombeer Tarte mit einem schokoladigen Boden.

Den Rest gibt es heute…ich freu mich drauf.

Und der Backofen bleibt noch einmal aus! Den Kuchen habe ich gestern Morgen ganz früh vorbereitet (hey, der ist in 15 Minuten erledigt) und während seiner Kühlzeit habe ich im Pool geplanscht und die Sonne genossen. Danach gab es zur Belohnung (dass ich mal „Zeit für mich“ genommen habe) ein kühles Stück Vanille-Brombeer Tarte mit einem schokoladigen Boden. Den Rest gibt es heute…ich freu mich drauf.
Und der Backofen bleibt noch einmal aus! Den Kuchen habe ich gestern Morgen ganz früh vorbereitet (hey, der ist in 15 Minuten erledigt) und während seiner Kühlzeit habe ich im Pool geplanscht und die Sonne genossen. Danach gab es zur Belohnung (dass ich mal „Zeit für mich“ genommen habe) ein kühles Stück Vanille-Brombeer Tarte mit einem schokoladigen Boden. Den Rest gibt es heute…ich freu mich drauf.
Rezept drucken
5 von 2 Bewertungen

No Bake Vanille-Brombeer-Tarte mit Knusperboden

Portionen: 1 Springform 28 cm
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

Boden

  • 350 g Choco Krispies
  • 250 g Butter geschmolzen

Brombeer Mousse

  • 3 Blatt Gelatine
  • 100 g Brombeeren
  • 2 EL Zucker
  • 150 g Griechischer Joghurt
  • 100 g Sahne

Vanille Mousse

  • 3 Blatt Gelatine
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 200 g Griechischer Joghurt
  • 2 EL Zucker
  • 100 g Sahne

Garnitur

  • Johannisbeeren
  • Brombeeren
  • Ein paar Choco Krispies

Anleitungen

  • Schoko Crisppies in einer Küchenmaschine fein zerkleinern
  • Butter untermengen und Masse als Boden in die Springform geben, fest andrücken und kalt stellen.
  • Für die Brombeer Mousse Gelatine in kaltem Wasser einweichen und Brombeeren zusammen mit Zucker und Joghurt pürieren.
  • 100 ml Sahne leicht erwärmen, Gelatine ausdrücken und unter Rühren in der Sahne auflösen, Sahnemischung unter die Brombeermasse rühren.
  • Für die Vanille-Mousse Gelatine in kaltem Wasser einweichen lassen.
  • Vanille, Zucker und Joghurt vermengen, 100 ml Sahne leicht erwärmen, Gelatine ausdrücken und unter Rühren in der Sahne auflösen, Sahnemischung unter die Vanillemischung rühren.
  • Abwechselnd die beiden Mousse auf den Schokoladenboden gießen, so dass ein gestreiftes „Zebra“-Muster entsteht.
  • Dann mindestens 3 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren mit Schoko Crispies, Brom- und Johannisbeeren garnieren.
5 Kommentare
  1. Mel sagte:

    Hey, das klingt lecker. Kann man in diesem ( und ähnlichen Rezepten) die Gelatine durch was nicht tierisches ersetzen, z.B. Agar-Agar?

    Antworten
    • Jesse-Gabriel sagte:

      Ich antworte mal, ja kannst du aber aufpassen das es richtiges Agar Agar ist. In die Sahne geben und ca. 4 – 5 Minuten aufkochen lassen, abkühlen lassen und nach Rezept fortfahren.
      Grüße,
      Jesse-Gabriel

      Antworten
  2. Jesse-Gabriel sagte:

    Oh nein, jetzt kommst du schon wieder mit so einem Knüller – Rezept um die Ecke, mir dreht sich der Kopf, ich weiß doch schon gar nicht mehr was ich zuerst nachmachen soll.
    Viele Grüße,
    Jesse-Gabriel5 stars

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung