Saftiger Pflaumen-Kokoskuchen mit knackiger Nusshaube

Saftige Pflaumen, ein leichter Hauch von Kokos und ein knackiges Nusstopping. Du musst kein erfahrener Bäcker/keine erfahrene Bäckerin sein, um diesen köstlich einfachen Pflaumenkuchen zu backen. Durch seinen rustikalen Look bekommt der Kuchen sein umwerfendes Aussehen, mit nur minimalem Aufwand.

Saftige Pflaumen, ein leichter Hauch von Kokos und ein knackiges Nusstopping.

Du musst kein erfahrener Bäcker/keine erfahrene Bäckerin sein, um diesen köstlich einfachen Pflaumenkuchen zu backen. Durch seinen rustikalen Look bekommt der Kuchen sein umwerfendes Aussehen, mit nur minimalem Aufwand.

Saftige Pflaumen, ein leichter Hauch von Kokos und ein knackiges Nusstopping.  Du musst kein erfahrener Bäcker/keine erfahrene Bäckerin sein, um diesen köstlich einfachen Pflaumenkuchen zu backen. Durch seinen rustikalen Look bekommt der Kuchen sein umwerfendes Aussehen, mit nur minimalem Aufwand.
Saftige Pflaumen, ein leichter Hauch von Kokos und ein knackiges Nusstopping. Du musst kein erfahrener Bäcker/keine erfahrene Bäckerin sein, um diesen köstlich einfachen Pflaumenkuchen zu backen. Durch seinen rustikalen Look bekommt der Kuchen sein umwerfendes Aussehen, mit nur minimalem Aufwand.
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Saftiger Pflaumen-Kokoskuchen mit knackiger Nusshaube

Portionen: 1 Springform 24 cm
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 300 g Pflaumen in Spalten geschnitten
  • 1 EL Speisestärke
  • 200 g Butter weich
  • 180 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Abgeriebene Schale 1 Zitrone
  • 3 Eier
  • 350 g Mehl
  • 50 g Kokosraspeln
  • 1 TL Backpulver
  • 100 ml Milch
  • 50 g Kokoschips
  • 100 g Nussmischung
  • Puderzucker zum Bestäuben

Anleitungen

  • Backofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze vorheizen und die Springform leicht einfetten.
  • Pflaumenspalten mit Speisestärke bestäuben.
  • Butter mit Zucker, Salz, Vanilleextrakt und Zitronenschale mindestens 5 Minuten mit dem elektrischen Handrührgerät cremig rühren.
  • Eier nach und nach unterrühren.
  • Mehl, Kokosraspeln und Backpulver vermengen.
  • Mehlmischung und Milch unter die Buttermischung rühren.
  • 2/3 der Pflaumen unterheben.
  • Teig in die Form geben, glatt streichen und die restlichen Pflaumen darauf verteilen.
  • Kokoschips und Nussmischung darauf verteilen und im Ofen 59 Minuten backen.
  • In der Form etwas abkühlen lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.
1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung