Estragon ist ja meine Geheimzutat , die fast in jede Sahnesoße kommt. Und so wollte ich unbedingt (ich höre mich im Gartencenter noch heute laut rufen) frischen Estragon im Garten anbauen. Hab ich auch. Und dieses Jahr meint er es besonders gut mit mir und sprießt quasi aus allen Ecken. Ich finde er schmeckt ganz leicht wie eine Mischung aus Waldmeister und Anis. Ich liebe es. Und in so einem Sahnepudding passt er perfekt. Bei mir ist das ja immer so. Ich will einfach immer alles besitzen ohne darüber nachzudenken, ob ich überhaupt so viel Platz habe. Klar, ich habe eine Garten und ein extra Beet für Kräuter, Obst und Gemüse und unendlich viele Töpfe. Die sind aber leider dieses Jahr besetzt, da sich meine Aloe Vera Pflanze gedacht hat, dass sie sich einfach mal innerhalb eines Jahres vermehrt was das Zeug hält. Die „Mutterpflanze“ wäre fast in ihrem eigenen Blumentopf erstickt. Und da ich Pflanzen kein Leid zufügen kann, musste ich die Mutterpflanze samt ihrer Sprößlinge retten und umtopfen. So darf ich heute 23 Blumentöpfe mit Aloe Vera Pflanzen mein eigen nennen. Der Wintergarten sollte eigentlich etwas abwechslungsreicher gestaltet werden. Nun gut, mache ich eben einen auf Aloe Vera Ausstellung. Die 23 Töpfe waren eigentlich unzähligen Kräutern vorbehalten., die ich eigentlich auch viel dringender brauche als Aloe Vera. Also mussten die anderen Kräuter dieses Jahr etwas zusammenrücken, in der Hoffnung dass sie sich eigenständig an den nun zugewiesenen Platz (und dessen Beschränkung) halten. Nix da. Ich sag nur: Estragon für ALLE!

Estragon ist ja meine Geheimzutat , die fast in jede Sahnesoße kommt. Und so wollte ich unbedingt (ich höre mich im Gartencenter noch heute laut rufen) frischen Estragon im Garten anbauen. Hab ich auch. Und dieses Jahr meint er es besonders gut mit mir und sprießt quasi aus allen Ecken. Ich finde er schmeckt ganz leicht wie eine Mischung aus Waldmeister und Anis. Ich liebe es. Und in so einem Sahnepudding passt er perfekt.

Bei mir ist das ja immer so. Ich will einfach immer alles besitzen ohne darüber nachzudenken, ob ich überhaupt so viel Platz habe. Klar, ich habe eine Garten und ein extra Beet für Kräuter, Obst und Gemüse und unendlich viele Töpfe. Die sind aber leider dieses Jahr besetzt, da sich meine Aloe Vera Pflanze gedacht hat, dass sie sich einfach mal innerhalb eines Jahres vermehrt was das Zeug hält. Die „Mutterpflanze“ wäre fast in ihrem eigenen Blumentopf erstickt. Und da ich Pflanzen kein Leid zufügen kann, musste ich die Mutterpflanze samt ihrer Sprößlinge retten und umtopfen. So darf ich heute 23 Blumentöpfe mit Aloe Vera Pflanzen mein eigen nennen. Der Wintergarten sollte eigentlich etwas abwechslungsreicher gestaltet werden. Nun gut, mache ich eben einen auf Aloe Vera Ausstellung.

Die 23 Töpfe waren eigentlich unzähligen Kräutern vorbehalten., die ich eigentlich auch viel dringender brauche als Aloe Vera. Also mussten die anderen Kräuter dieses Jahr etwas zusammenrücken, in der Hoffnung dass sie sich eigenständig an den nun zugewiesenen Platz (und dessen Beschränkung) halten. Nix da. Ich sag nur: Estragon für ALLE!

Estragon ist ja meine Geheimzutat , die fast in jede Sahnesoße kommt. Und so wollte ich unbedingt (ich höre mich im Gartencenter noch heute laut rufen) frischen Estragon im Garten anbauen. Hab ich auch. Und dieses Jahr meint er es besonders gut mit mir und sprießt quasi aus allen Ecken. Ich finde er schmeckt ganz leicht wie eine Mischung aus Waldmeister und Anis. Ich liebe es. Und in so einem Sahnepudding passt er perfekt.    Bei mir ist das ja immer so. Ich will einfach immer alles besitzen ohne darüber nachzudenken, ob ich überhaupt so viel Platz habe. Klar, ich habe eine Garten und ein extra Beet für Kräuter, Obst und Gemüse und unendlich viele Töpfe. Die sind aber leider dieses Jahr besetzt, da sich meine Aloe Vera Pflanze gedacht hat, dass sie sich einfach mal innerhalb eines Jahres vermehrt was das Zeug hält. Die „Mutterpflanze“ wäre fast in ihrem eigenen Blumentopf erstickt. Und da ich Pflanzen kein Leid zufügen kann, musste ich die Mutterpflanze samt ihrer Sprößlinge retten und umtopfen. So darf ich heute 23 Blumentöpfe mit Aloe Vera Pflanzen mein eigen nennen. Der Wintergarten sollte eigentlich etwas abwechslungsreicher gestaltet werden. Nun gut, mache ich eben einen auf Aloe Vera Ausstellung.  Die 23 Töpfe waren eigentlich unzähligen Kräutern vorbehalten., die ich eigentlich auch viel dringender brauche als Aloe Vera. Also mussten die anderen Kräuter dieses Jahr etwas zusammenrücken, in der Hoffnung dass sie sich eigenständig an den nun zugewiesenen Platz (und dessen Beschränkung) halten. Nix da. Ich sag nur: Estragon für ALLE!

Sahne-Estragon-Pudding

Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 500 g Sahne
  • 5 El Zucker
  • Mark 1 Vanilleschote
  • 5 Zweige Estragon
  • 3 Blatt Gelatine

Anleitungen

  • Sahne zusammen mit Zucker, Vanillemark und Estragon in einem Topf zum Kochen bringen
  • Rühren bis sich der Zucker aufgelöst hat, dann vom Herd nehmen und mit geschlossenem Deckel 15 Minuten ziehen lassen
  • Gelatine in kaltem Wasser einweichen
  • Sahne nochmals aufkochen lassen, ausgedrückte Gelatine unterrühren und durch ein Sieb in 4 Förmchen gießen
  • Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen, dann mindestens 4 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.