So! Erst einmal: Das sind die leckersten Vanille-Cupcakes ever!

Zweitens: Man macht Cupcakes eigentlich viel zu selten.

Drittens: Cupcakes für alle!

Vanille-Brombeer Cupcakes

Portionen: 12 Stück
Autor: Patrick Rosenthal

Zutaten

  • 2 Eier
  • ½ TL Backpulver
  • ½ TL Natron
  • 160 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Zucker
  • 120 ml Speiseöl
  • 150 ml Buttermilch
  • Mark 1 Vanilleschote

Für das Frosting

  • 250 g Brombeeren
  • 75 g Zucker
  • ½ Pck. Vanillepuddingpulver
  • 50 ml Wasser
  • 125 g Butter Zimmertemperatur

Anleitungen

  • Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen und eine Muffinform mit Papierförmchen auslegen.
  • Eier, Salz, Zucker und Buttermilch aufschlagen
  • Speiseöl und Vanille zugeben und verrühren
  • Mehl mit Backpulver und Natron vermengen und zur Eiermischung geben
  • Unterrühren
  • Teig in die Muffinförmchen geben und im Ofen 15-20 Minuten goldbraun backen
  • Abkühlen lassen und mit dem Topping versehen

Für das Frosting

  • Brombeeren pürieren und durch ein Sieb streichen
  • Puddingpulver zusammen mit dem Zucker und dem Wasser verrühren
  • Brombeersaft in einen Topf geben und aufkochen lassen
  • Puddingmasse unterrühren und kurz köcheln lassen
  • Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen und die Butter unterrühren (wer es mag kann natürlich noch ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe zugeben)
  • Frosting bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.