Genau meine Zeit. Der Spargel ist wieder da. Und ich kann ihm nicht widerstehen. Und schon wurde er eingewickelt und zart gebräunt. Und gegessen. Natürlich!

Der Frühling ist doch herrlich oder? Rhabarber, Spargel und Radieschen kommen langsam zum Vorschein. Und damit viele Ideen zum Kochen und Backen. Und die Farben sind genauso wunderbar. Gute Laune Farben eben. Und schon musste der Spargel dran glauben. Ich liebe grünen Spargel. Er muss nicht geschält werden und lässt sich unglaublich gut, ohne ihn vorher zu kochen, im Ofen backen. Und so wurde er kurzerhand in Blätterteig gesteckt.

2SPargelblaetterteig

Cheesy Spargel Blätterteigtaschen
Author: Patrick Rosenthal
Serves: 4
Ingredients
  • 1 frischen Blätterteig (ca. 270 g)
  • 150 g Frischkäse
  • 4 Scheiben Rohschinken
  • 400 g grüner Spargel, Enden abgeschnitten
  • 1 Ei, verquirlt
  • etwas Salz und Pfeffer
Instructions
  1. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  2. Blätterteig entrollen und in 4 Quadrate (15 x 15cm) schneiden.
  3. Frischkäse auf die Quadrate verteilen (1 cm Rand freilassen).
  4. Eine Scheibe Schinken um 4-5 Spargelstangen wickeln und jeweils ein Bündel auf den Frischkäse geben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die Enden des Blätterteiges mit Ei einpinseln. Jeweils 2 Enden über den Schinken legen. Den Blätterteig mit Ei bepinseln und 20-25 Minuten goldbraun backen.

 

3Spargelblaetterteig Kopie

4Spargelblaetterteig Kopie

6 Kommentare
    • Ich machs mir einfach sagte:

      Ganz lieben Dank Simone. Probiere es mal aus :-)
      Soooo lecker. Hab einen feinen Freitag. lieben Gruß Patrick

      Antworten
    • EVA sagte:

      Lieber Patrick! Deine wunderbare Idee hat mich dazu inspiriert das gleiche mit Filoteig als “Spargelbörek” umzugestatlten. Hat uns heute super geschmeckt . Danke!!! Auf Blätterteig bekomm ich nämlich immer SODBRENNEN. Also danke nochmal und genieße dein Wochenende glg Eva

      Antworten
      • Ich machs mir einfach sagte:

        Liebe Eva, mit dem Filoteig ist es bestimmt richtig gut. Das werde ich probieren. Hab einen feinen Abend. Lieben Gruß Patrick

        Antworten
    • Ich machs mir einfach sagte:

      Oh, wie fein. Das wird Euch schmecken. Genieße die Zeit und hab ein feines Wochenende Irene, lieben Gruß Patrick

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.