Abkühlung gefällig? Dann ist Zeit für Eis. Frische Erdbeeren und einen Schuss Amaretto, dazu knackige Amarettini.

Und das ziemlich flott gemacht.

 

Erdbeer-Amaretto Eis

Zutaten

  • 500 g Erdbeeren , halbiert
  • 350 g Zucker
  • 2 Eiweiß
  • 300 ml Sahne
  • 100 g Amarettini , zermahlen
  • 2 TL Amaretto
  • Wasser

Anleitungen

  • Die Erdbeeren mit 2 TL Wasser und 110g Zucker in einen kleinen Topf geben und 10 Minuten köcheln lassen
  • Abkühlen lassen und pürieren
  • Den restlichen Zucker zusammen mit 150ml Wasser in eine Pfanne geben und 5 Minuten köcheln lassen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat
  • Etwas abkühlen lassen
  • Eiweiß steif schlagen und langsam den aufgelösten Zucker zugeben
  • Sahne steif schlagen und Amaretto langsam unterheben
  • Amarettini, Erdbeerpüree und Eiweißmasse unterheben
  • Masse in ein Behälter füllen und mindestens 5 Stunden einfrieren

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] mögen es wenn sie mit Amaretto zu einem leckeren Eis gemacht […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.